Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 11. November 2011

Lösung - Kryptos CIA Hauptgebäude USA



Heute schreibe ich über ein Kunstwerk - das sich Kryptos nennt - erstellt von Jim Sanborn.

Das Kryptos - eine liegende 6 und darauf das +.


Es steht auf dem Gelände des CIA Hauptquartiers in Langley, Virginia.

Die ersten drei Felder sollen laut Wikipedia bereits gelöst sein - den beinhaltenden codierten Text hier: Quelle Wikipedia

Lösung 1: BETWEEN SUBTLE SHADING AND THE ABSENCE OF LIGHT LIES THE NUANCE OF IQLUSION.

Für mich eine Irreführung überhaupt auf den Text zu achten - die Lösung ist wie immer - einfach, einfach, einfach.

Hier deutet ein älterer Mann auf die kreisrunde Einlassung im Boden die wohl wichtig ist. Weitere Beispiele die BIZ in Basel, Kanzleramt Berlin und Auswärtiges Amt. DER KREIS

Wie bei vielen Gebäuden spielen Rundfenster und Sonnen-Hieroglyphen eine Rolle. Es sind Zeichen für Eingeweihte in Verbindung mit Gesten, welche die Kommunikation der Sechsstern resp. 666 Organisation darstellen.

"Der König in Bamberg als Statue - hat die "Hand"."

Hier zeigt der König den Schlüssel der heimlichen Kommunikation. Die Hand stellvertretend für eine Gestensprache der Eingeweihten.

Ignorant in Bamberg

Die Kommunikation in architektonischen Symbolen und einer Gestensprache der Insider ist die dritte Macht. Die sich den Pyramiden und der 666 (XXX) bedienen - die Ignoranten werden als Einäugige dargestellt. 

Lösung: 


Aus dem Blickwinkel von oben ergibt das Kryptos ganz einfach die "6" stellvertretend für das Dreieck oder die 666. Und auf dieser Basis sieht man auch den Kreis.

... wenn man zwischen den Zeilen ließt - das christliche Kreuz - das auch auf vielen Flaggen zu finden ist... Schweiz, England, Norwegen... +.


Das Kreuz sinnbildlich für den Glauben und das Gute stehend ruht auf dem Fundament der Sechs - dem Wissen und Materialismus. (WURZEL) muss nicht Schön sein - wie der Teufel der das Weihwasserbecken hält in Monségur.

Daraus folgere ich, dass die CIA auch schon lange zur großen Orga der 666 bzw. der Pyramide (Winkel 60, 60, 60 Grad resp. 666) gehört. Eine verklausulierung der Dreizahl - dem Dreielement - dem Dreieck gegenüber oder aber auch dem + X ergänzend.




Was denkt ihr darüber über Kommentare würde ich mich freuen. Klar - dass Zeichen für Eingeweihte nicht für jeden gleich offensichtlich sein sollen.

Natürlich sind nicht alles Zeichen - aber für was stellt man so ein Kunstwerk sonst auf - wenn nicht - dass man nach außen eine Aussage machen will.

Ähnliche Artikel:
Die christlichen Werte auf dem "Knochenbau" der Illuminati oder Menschheit - der Club 33 oder Club 6 - die vier Evangelikalen die getragen werden vom "Teufel" das Weihwasserbecken in Rennes-le-Château. Ebenso schaut in Bamberg auf der Brücke - in Steinkunst - der Löwe den Evangelikalen auf die Finger - wenn sie was Schreiben.
Die Neun Pforten Karten für ein ewiges Leben? http://cracker.info/sites/neunpforten
Wähnen Harren Warten Freien - http://waehnen.abendrun.de/

Roter Oktopus - Allgemeinvernunft? Synonyme Krake Rot/Weiss Rosa Hellrot

Allgemeinvernunft? Synonyme Krake Rot/Weiss Rosa Hellrot Bild von Link - wie Link Anbieter http://cracker.info/sendung/hellrot.mp3  (Credi...