Dieses Blog durchsuchen

Montag, 7. Oktober 2013

Das Siegel des Baphomet Pentagramm Symbol bzw. Zeichen

Heute möchte ich den Umhänger im Detail ansehen der hier zu sehen ist:
Spiel dazu das Video ab für guten Sound - habe sehr gute Musik in meinen Blogeinträgen!


Beschreiben würde ich es als Baphomet mit Pentagramm sowie Kreuz und der 666 an der Spitze einer Pyramide im Hintergrund. Die Zeichen die rundherum sind kann ich leider nicht deuten und habe daher Google zu Rate gezogen. Hier nun die ähnliche Grafik und die Deutungen dazu mit Quelle:


Pentagramm in der “Church of Satan”
Siegel der Church of Satan: Baphomet

Siegel der “Church Of Satan” (Baphomet)

Das (nicht zwingend) mit der Spitze nach unten zeigende Pentagramm wird dabei zusammen mit dem gehörnten Schädel eines Ziegenbockes bzw. Widders abgebildet. Das Ganze wurde im 19. Jahrhundert von satanistischen Zirkeln (Church of Satan) erfunden und soll offensichtlich den Dämon Baphomet symbolisieren. Der Baphomet vereint verschiedene astrologische und esoterische Symbole, die auch die “Satan-Luzifer-Dualität” beinhalten.

“In der Satanischen Bibel des Satanisten LaVey von 1969 erscheint Luzifer als einer der vier Kronprinzen der Hölle. Als Herr des Ostens und des Elements Luft fungiert er als “Lichtbringer” und steht für Intellektualität und Aufklärung.” (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Luzifer

Doch wer war aber dieser “gehörnte Gott” ursprünglich? Kein anderer als der Gott der Hirten Arkadiens: Der aus der griechischen Mythologie bekannte, gehörnte und bocksbeinige Pan, der nicht nur für sein Flötenspiel berühmt war, sondern dafür, dass er unablässig den Nymphen nachstellte. Er war sozusagen das männliche Gegenstück zur weiblichen, gebenden Fruchtbarkeitsgöttin. Wurde Pan in seiner Ruhe gestört, fuhr er voller Zorn lärmend aus seiner (Berg-) Höhle und verbreitete lähmendes Entsetzen: eine Pan_ik. Da “pan”  in der Wortsilbe jedoch auch “alles” bedeutet, gilt der Hirtengott auch als Inbegriff der allumfassenden Natur, die durchaus brutal und entsetzlich zurückschlagen kann.

Hörner waren und sind schon immer ein Sinnbild für Macht, Fruchtbarkeit und Potenz gewesen. Neben Naturgöttern liessen sich regelmäßig auch weltliche Herrscher, wie z.B. Alexander der Große u.a. auf  Münzprägungen  “gehörnt” darstellen. Noch heute spricht man von einem “Füllhorn”, wenn man eine unerschöpfliche Quelle des Wohlstandes und der Fruchtbarkeit meint. Die Amerikaner sprechen von “horny”, wenn sie sexuelle Erregung ausdrücken wollen und wenn ein Mann von seiner Frau “die Hörner aufgesetzt bekommt”, weiß auch sofort jeder was damit gemeint ist.
Widersprüchliche Verwendung der Symbole

Wie wir sehen konnten werden das Pentagramm, sowie das Allsehende Auge in verschiedenen symbolischen Kontexten mit ebenso verschiedenen Bedeutungen verwendet. Daher ist es sehr wichtig auf eben diesen Kontext zu achten. Die Symbolik Baphomets oder der 666 ist daher nicht zwangsweise negativ besetzt, trotzdem werden diese Symbole von den Verschwörern auf der obersten Stufe der Pyramide und ihren Handlangern auf den darunter folgenden Ebenen überwiegend in zweilichtigen bis abstoßenden Zusammenhängen benutzt.

http://www.nwo-rebell.de/allsehendes-auge-pyramide-pentagramm-okkulte-symbole-der-nwo-1/

---
[English Article]

The Baphomet Pentagram is the official, copyrighted symbol of the Church of Satan. While similar images existed previous to the Church, which didn't form until 1966, this precise image is of relatively new construction. It is featured here with the Church's permission.

The Pentagram
The pentagram has long been associated with various magical and occult beliefs. Moreover, the pentagram has frequently represented mankind and the microcosm. Satanism, which reveres the accomplishments of humanity and encourages believers to embrace physical wants and desires. Satanists also equate the pentagram to "intellectual omnipotence and autocracy," as described by 19th century occultist Eliphas Levi.

    Read more:Background Information on Pentagrams

Orientation of Pentagram
The Church of Satan decided on a point-down orientation. This allows them to place the goat-head within the figure. In addition, according to writers such as Levi, this was the "infernal" orientation, and thus seemed the appropriate orientation for Satanism. Finally, the point-down figure represents spirit subsumed by the four physical elements, rejecting the notion that the physical world is dirty and taboo and that the spirit should rise about it.

The Goat Face
The placing of a goat-face within the pentagram also dates to the 19th century. The figure is not specifically Satan (and, indeed, a goat-faced Satan is but one of many historical depictions of him), although it generally is described in terms such as "the foul Goat threatening Heaven" and was first depicted alongside the names Samael and Lilith, both of which can have demonic connotations.

The Church of Satan specifically associates it with the Goat of Mendes, which they also call Baphomet. For them it represents "the hidden one, he who abides in all things, the soul of all phenomena."

The Hebrew Letters
The five Hebrew letters along the outside of the symbol spell out Leviathan, a monstrous biblical sea creature viewed by Satanists as a symbol of the Abyss and hidden truth.




http://altreligion.about.com/od/symbols/ig/Pentagrams/Baphomet-Pentagram.htm

---

Wahrscheinlich wegen Fehlinterpretation der Symbole , die vom zeremoniellen Magiern benutzt wurden, wurde das Pentagramm später mit Satanismus verknüpft und schliesslich irgendwann im 20. Jahrhundert bei den meisten Christen verworfen. Bis dahin symbolisierte es die 5 Wunden Christi.

Umgekehrtes Pentagramm zeigt den wahren Sinn: Den Baphometkopf, den Kopf des gehörnten Gottes. Er wird von Illuministen verehrt, weil man meint, er habe Adam und Eva in die Freiheit aus der Gefangenschaft in Unwissenheit im Garten Eden verholfen, so dass einige haben sich zu Übermenschen entwickeln können. Und die sollen die Untermenschen der Erde regieren. Deshalb machen mehrere US-, eurpäische und asiatische Spitzenpolitiker , Schauspieler usw das Handzeichen des "gehörnten Gottes" im öffentlichen Raum. Er ist das Symbol der Herrscherklasse dieser Welt.

"Viele US Schulen haben versucht, die Schüler daran zu hindern, das Pentagramm auf Kleidern und Schmucksachen zu zeigen. In den öffentlichen Schulen sind solche Schritte der Schuldirektoren für Verletzung des  Rechts der Schüler, ihre religion frei auszuüben, erklärt worden."

Aber egal wie die Zacken des Pentagramms wenden: Es gibt eine allgemeine und gemeinsame Neigung unter ehrgeizigen Grossmächten, den Pentagramm Stern, der ein heidnisches Symbol für Venus , Saturn und den Luzifer ist! zu benutzen. Sowie Raubtiere: Löwen und Adler.

http://euro-med.dk/?p=201
---


Es soll also Baphomet darstellen meinen manche Quellen


http://de.wikipedia.org/wiki/Baphomet

Man sieht darin zwei Mondsicheln was für die Kontrolle der Zeit steht - bei Tag und bei Nacht.

Ebenso betrifft der Baphomet die Hexen wie hier in dieser alten Grafik zu sehen:

Hier sieht man die "ewigen" Hexen und den männlichen Part "Bock" wieder mit der Kontrolle der Zeit in Form der Mondsichel. Eine Hexe hat an einer Engel eine Familienkette - eine hat einen ewigen Mensch im Arm. Eine Hexe hat ein Kind in Form eines Skelletes - das heißt, dass Sie als ewige Hexe einen sterblichen geboren hat. Hexensabbath https://en.wikipedia.org/wiki/Witches%27_Sabbath_(Goya,_1798)



Weitere Kupferstiche und Kunstwerke, welche Teufel - Hexen - Engel & ewige Menschheit zum Thema haben.

Eine interessante Grafik zu Satanismus besagt - es gibt vier Kronprinzen der Hölle - Leviathan, Satan, Luzifer, Belial.

Fazit: Es ist Aberglaube und Magie ist "Geist über Materie" der  Grundsatz. So sind Sekten, Gläubige, Religionszugehörige meist der  Erfahrung eines Meisters anhängig. Die Erfahrung - welche den  Aberglauben vorschieben muss in der Öffentlichkeit um sich Selbst auf  dem Weg zur Meisterschaft nicht zu outen - kann manchmal nicht über  Zeilen Sprachen oder Übertragung adäquat vermittelt werden. Das  Pentagramm kann auf Türschwellen gezogen werden und mit einem Zauber  belegt werden. Schließe Dich den Illuminati der Weltregierung von SETH an.


Wolfgang Eggert Interview Israels Geheimvatikan

Dienstag, 1. Oktober 2013

Bayerischen Illuminaten Illuminaten-Organisationen - 1 - 3 Weltkrieg

Bayerischen Illuminaten Illuminaten-Organisationen

Die bayerischen Illuminaten verstanden es über die vielen Jahre
geschickt, Organisationen wie die Freimaurer, Rosenkreuzer u. a. zu
unterwandern und für Ihre Absichten zu missbrauchen. Die Illuminaten,
deren Spitze sich aus den reichsten Familien der Welt zusammensetzt,
haben sich halbgeheime Organisationen weltweit aufgebaut, um ihr Ziel-
die neue Weltordnung, d. h. eine Eine-Welt-Regierung, und eine
Eine-Welt-Religion – aufzubauen. Dies alles unter der Führung ihres
Gottes: Luzifer. Die wichtigsten von den Illuminati kontrollierten
Organisationen sind der Council on Foreign Relations, die United
Nations, die Bilderberg-Gruppe, der Club of Rome, das Royal Institute
for international Affairs und die Trilaterale Kommission.
Plan für die Welteroberung

Doch wie versucht man nun, das Ziel Neue Weltordnung zu erreichen?
Aufschluss gibt dazu ein Brief, den Albert Pike, der damalige
souveräne Großmeister des alten und akzeptierten schottischen Ritus
der Freimaurer am 15. August 1871 an den Illuminatenführer Mazzini
schrieb und darin in grobem Umriss den Plan für die Eroberung der Welt
(die neue Weltordnung) mit Hilfe von drei Weltkriegen aufzeigte:

1. Weltkrieg

Der erste Weltkrieg sollte inszeniert werden, um das zaristische
Russland unter die unmittelbare Kontrolle der bayerischen Illuminaten
zu bringen. Russland sollte dann als Buhmann benutzt werden, um die
Ziele der bayerischen Illuminaten weltweit zu fördern.

2. Weltkrieg

Der zweite Weltkrieg sollte über die Manipulation der zwischen den
deutschen Nationalisten und den politischen Zionisten herrschenden
Meinungsverschiedenheiten fabriziert werden. Daraus sollte sich eine
Ausdehnung des russischen Einflussbereiches und die Gründung eines
Staates Israel in Palästina ergeben.

3. Weltkrieg

Der dritte Weltkrieg sollte sich dem Plan zufolge aus den
Meinungsverschiedenheiten ergeben, die die Illuminati zwischen den
Zionisten und den Arabern hervorrufen würden. Es wurde die weltweite
Ausdehnung des Konfliktes geplant.

Fällt Ihnen was auf? Betrachten Sie die aktuellen Ereignisse auf der
Welt in Hinblick auf diesen Plan.
Eine Weltregierung

Wir werden zu einer Weltregierung kommen, ob Sie es wollen oder nicht;
durch Unterwerfung oder Übereinkunft, dies sagte das Council on
Foreign Relations-Mitglied James Warburg vor dem Senatsausschuss für
auswärtige Angelegenheiten am 17. Februar 1950.

Der Council on Foreign Relations spielt bei der Errichtung der Neuen
Weltordnung eine führende Rolle. Sehen wir uns diese Organisation
deshalb etwas genauer an:
Das Rockefeller Ministerium

Der Council on Foreign Relations wurde 1921 von den Illuminati
gegründet und wird auch als das Establishment, die unsichtbare
Regierung oder das Rockefeller Ministerium. Diese halbgeheime
Organisation ist heute mit die einflussreichste Gesellschaft in den
USA und ihre Mitglieder sind ausschließlich US-Bürger.

Die Kosmische Verschwörung

Nun kann man sich auf Grund der aktuellen weltpolitischen Situation
natürlich fragen, warum aber dann Deutschland und seine Regierung
unter Bundeskanzler Schröder da so einfach mitmacht. Aufschlussreiche
Informationen dazu findet man in dem Buch “Die Kosmische Verschwörung”
des ehemaligen US-Geheimdienstmannes Stan Deyo, der nach Australien
auswanderte und sein Insiderwissen in eben jenem Buch der
Öffentlichkeit mitteilt. In diesem Buch finden Sie eine Liste aus dem
Jahre 1978, welche ca. 100 Namen von Personen des öffentlichen Lebens
(Politiker, Wirtschaftsbosse und die Hochfinanz beinhaltet und in
welchen Illuminati – Organisationen sie Mitglied sind bzw. 1978 waren.
In dieser Liste findet man auch vier Deutsche. Alle vier werden als
Mitglied bei der europäischen Illuminati-Gruppierung Bilderberg-Gruppe
genannt (Franz Josef Strauss, Helmut Schmidt u. Willi Brandt).
Lediglich ein Deutscher wurde genannt, der sowohl Mitglied bei den
Bilderbergern als auch bei der amerikanischen Trilaterale Kommission
ist (bzw. war).

Der Name? Gerhard Schröder. Bedenken Sie dabei, die Liste von Stan
Deyo ist aus dem Jahre 1978!
Manches lief schief

Doch seit 1996 läuft es für die Illuminati schlecht und sie wissen das
auch. Sie sind seither in Panik. Aber wer in Panik ist begeht Fehler.
Der ehemalige US-Marinegeheimdienstmann Milton William Cooper, der
unter anderem durch sein Buch “Die apokalyptischen Reiter” bekannt
wurde, hat bereits ein Jahr vor dem Golfkrieg diesen Krieg auf den Tag
genau vorhergesagt. Er schrieb, dass dieser Golfkrieg bereits lange
vorher geplant war und er während seiner Dienstzeit beim
Navy-Geheimdienst diese Pläne sah. Aber Cooper sah noch mehr!

1996 wurde ein Kriegsbeginn verweigert

Der dritte Weltkrieg ist nach Aussage William Coopers auf Mitte 1996
geplant, sagte Cooper Anfang der 90er Jahre. Er hat diese
Informationen Geheimpapieren, die er während seiner Amtszeit für den
US-Marinegeheimdienst photographiert hatte, entnommen. Danach war
geplant, eine der drei größten amerikanischen Städte (New York, San
Francisco oder Los Angeles) durch eine Atombombe auszulöschen. Man
wollte die Schuld Extremisten aus dem Nah-Ost-Krisengebiet zuschieben,
um eine Rechtfertigung für den Beginn des dritten Weltkrieges zu
haben.

Seltsame Unfälle

Nun wissen wir alle, dass dies 1996 nicht passiert ist. Warum konnte
Cooper den Golfkrieg auf den Tag genau vorhersagen, aber beim Plan für
den dritten Weltkrieg so daneben liegen? Ist Cooper ein Lügner? Nein,
denn wenn man sich die Ereignisse des ersten Halbjahres 1996 einmal
unter diesem Hintergrund betrachtet, wird so manches klar.

Im ersten Halbjahr 1996 erschütterte eine Welle von seltsamen
Unfällen, Selbstmorden und Flugzeugunglücken das Weltgeschehen. Am 5.
März 1996 starb einer der engsten Mitarbeiter von Präsident Clinton,
Ron Brown, bei einem äußerst seltsamen Flugzeugabsturz in Bosnien. Mit
Brown starben 39 weitere Regierungsbeamte, am 6. Mai 1996 wurde der
ehemalige CIA-Chef tot aus dem Potomac-River gezogen.

Da bei ihm die Haustüre sperrangelweit aufstand und sogar der Computer
noch lief, kann man davon ausgehen, dass die offizielle Version eines
Kanuunfalls vernachlässigt werden kann. 11 Tage später (16. Mai 1996)
hat sich der oberste Admiral der US-Marine – Marinekommandeur und
oberster Chef aller Marineoperationen Jeremy Mike Boorda – erschossen.
So zumindest die offizielle Version. Interessanter Weise wollte Boorda
dem amerikanischen Nachrichtenmagazin “Newsweek” an diesem Tag ein
Interview geben. Später zitierte Admiral Kendell Pease, Boorda hatte
vorher gesagt: “Ich sage Ihnen (Newsweek) die Wahrheit!!!!!!”

Ihren Höhepunkt fand diese Todesserie am 8. Juli 1996 als der Bankier
Amschel Rothschild erhängt in einem Pariser Nobelhotel aufgefunden
wurde. Der damals 41jährige galt als Nachfolger für die Führung der
britischen Geschäftsbank N. M. Rothschild.

Einige sprangen ab

Schon seit längerem häufen sich die Hinweise, dass eingeweihte Leute
innerhalb der Geheimdienste, des Militärs und der Hochfinanz nicht
mehr mitspielen wollen. Dies hat mir vor ca. 2 Wochen ein Bekannter
bestätigt, welcher demnächst in einem Buch eines ehemaligen
CIA-Informanten herausbringen wird. Dieser Informant erklärte ebenso,
dass sich hinter den Kulissen immer mehr Widerstand gegen die Neue
Weltordnung formiert.

Ein interessantes Beispiel stammt aus dem Jahre 1999, als der oberste
NATO-General Wesley Clark den Befehl gab, die im Kosovo
(Slatina-Flughafen) stationierten russischen Soldaten anzugreifen.

Glücklicherweise verweigerte der englische General Jackson den Befehl
mit den Worten: “Ich werde wegen Ihnen nicht den 3. Weltkrieg
beginnen“. Als Antwort flogen kurz darauf 3 US-Raketen aus 3
verschiedenen Richtungen “irrtümlich” in die Chinesische Botschaft in
Belgrad. Interessanter Weise ließen sich auch die Chinesen nicht
provozieren.

———

Ich folgere daraus, dass die Gegenkräfte innerhalb des Militärs, der
Geheimdienste und der Regierungen immer stärker werden. Und je mehr
der einzelne Bürger über die Hintergründe der Geschehnisse weiß, um so
mehr wird der Druck gegen die Neue Weltordnung erhöht!!!!!!

Aufklärung wichtig

Deshalb heißt die Devise für alle, die dazu beitragen wollen, dass
sich die Illuminati nicht etablieren und ihren Plan für den 3.
Weltkrieg durchsetzen können: INFORMATION!

Geben Sie diesen und andere Texte zu diesem Thema an so viele Menschen
wie möglich weiter, helfen Sie mit, den Gegenkräften den Rücken zu
stärken. Geben Sie INFORMATIONEN weiter!!!!!

Quelle: unbekannt

Fazit: Auch ich bin für Weltfrieden - der Krieg schien für mich von 2001 bis 2016 in Syrien anzudauern. Hoffentlich hat das bald ein Ende nun gibt es die G20 - was den G8 ja demokratisierter gegenüber treten kann. Sollte nun aber noch die Privatbank [FED] verstaatlicht sein um so Maßnahmen zur Förderung und Steuerung besser umsetzen zu können.

Die eigene Kleinfamilie und die Entschlussfassung Wahl für die Fra

Die eigene Kleinfamilie und die Entschlussfassung Wahl für die Fra http://cracker.info/1/2022/08/13/die-eigene-kleinfamilie-und-die-fra/