Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 30. Juli 2017

UFO Zeugenaussage - 4 Sichtungen - Haunebu VRIL Reichsflugscheiben



Kurzadresse dieser Seite: ufo.cracker.info

Hier sage ich in unter 2 Min. über meine Ufo-Sichtungen aus.


Die Luftschlacht über Nürnberg


Wie bekomme ich vielleicht Kontakt zu diesen Truppen?

ohne Technik Meditation für Fernwahrnehmung (Remote-Viewing)
Regional einfinden in die Ordnung die da ist
Geheimhaltung für Vertrauliches
für den Ufo Kontakt und Kooperation die Zweisamkeit beim Gang


Ähnliche Artikel:
Vergessene Geschichte: "UFO-Schlacht" über Nürnberg in Deutschland im Jahre 1561 https://de.sott.net/article/12954-Vergessene-Geschichte-UFO-Schlacht-uber-Nurnberg-in-Deutschland-im-Jahre-1561
Viktor Schauberger "Wir bewegen falsch" https://www.epochtimes.de/genial/wissen-genial/wir-bewegen-falsch-viktor-schauberger-a2451110.html#
Admiral Bird : “Im Falle eines neuen Krieges kann Amerika von einem Feind angegriffen werden, der in der Lage ist, von einem Pol zum anderen mit unglaublicher Geschwindigkeit zu fliegen.” https://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Highjump
Schuhmann-Levitator Antrieb https://www.efodon.de/html/archiv/geschichte/geise/2006-SY4%20geise_antriebe.pdf
Freie Literatur zu Ufos http://vielewelten.at/ebooks_de.htm wie Fliegende Untertassen sind gelandet.


Freitag, 28. Juli 2017

Sendung für Internet gegen öffentlich rechtliche Sender?

Bei Okitalk.com am 28.07.17 um 20 Uhr wird eine Sendung für und wieder der GIZ ähnlich der GEZ gemacht. Es liegen in Österreich Formulare gegen die Zentrale-Einzugsbehörde vor und es wird nicht publiziert. Hier ist Deine Aufgabe - teile das möglichst an Österreicher um das freie Informationszeitalter mittels Internet auch für das zu befördern.

Hier mein Plädoyer für das freie Internet:
Also für die "Öffentlich Rechtlichen" werben ist wie der Bibliothekar der für die muffige Stadtbibliothek wirbt mit alten Büchern die eigentlich Standard oder längst getopt sind durch die beweglichen Netzwerk Angebote und social Medien es ist wie die Entwicklung des Autos (hier Internet) gegenüber der bahn (das Zentral-TV).
in den Aufsichtsräten der ARD und ZDF also der deutschen öffentlich rechtlichen Medien Deutschland sitzen im Übrigen sehr viele Parteibücher - Politik und Zwangsmedien spielen sich wie in der DDR die Bälle zu. Diese nehmen 8 Mrd. im Jahr ein neben anderen Formaten mit der Gebühreneinzugszentrale GEZ.
Danke dass es dieses Format gibt okitalk auch ich habe frei 104 Interviews übers Netz geführt.
Wer nicht mit der Zeit geht geht mit der Zeit. Das neue Forum Romanum Internet sei dabei.
Vale mein Blog lautet doppelfreun.de hier als MP3


Meine Internet Hymne Acapella




Samstag, 22. Juli 2017

8 Mrd. Rundfunkbeitrag für feudale Medienanstalten mit Berufspolitikern

Feudale Medienanstalten und Berufspolitiker


21 öffentlich-rechtliche Fernsehsender und 66 Hörfunkwellen

Die Erweiterung auf Internet Gebiete für öffentlich rechtliche Anstalten - war schon ein Schurkenstück mit einer Homepage die nichtmal Inhalt hatte.
Ähnlich der kapitalorientierten Verwertungsgesellschaften von Musik haben diese gar kein Interesse an Medienvielfalt und Info-Markt. Zudem ist es fraglich, ob die paar Berufspolitiker Sessel den Bildungsauftrag so verhunzt mitteilend rechtfertigen können, als dass Millionen Harz-4-Empfänger keine Zukunft haben richtig, Tafelkunden anstehen und in Entwicklungsgebieten Millionen verhungern.

Es wird die Spaßkurbel gedreht - Konzern-Lobbyismus toleriert scheinbar und weiters 8 Milliarden eingenommen in das schwarze Loch der jährlichen Ausstattung dieser GEZ-Zwangsfinanzierungs-Anstalten.

Berichtet hier Honigmann:
"So betreiben WDR, NDR und Süddeutsche Zeitung ein Recherchenetzwerk, dessen vertragliche Inhalte und finanzielle Möglichkeiten dem Beitragszahler verschlossen bleiben, das aber dennoch von ihm mitfinanziert wird. Davon profitiert der private Zeitungsverlag Süddeutsche Zeitung einseitig. Diese Quersubventionierung mit Rundfunkbeitragsmitteln ist ein grobes Foul der Münchner."

und Tychiseinblick über die Machenschaften der öffentlich-rechtlichen
Medien.

Es wird auf anderem Niveau evtl. auch in den öffentlich rechtlichen Medien nur für 8 Mrd. € jährlich finanziert - eben eine Sau nach der anderen durchs Dorf getrieben. Aber die Kapitalismusfrage wird nicht richtig gestellt.
Der Armen Gesellschaftsstellung eine Stimme gebend appelliere ich auch an die Ohren der Abgeordneten so wäre echtes Staatsgeld zu haben würde die FED verstaatlicht werden - den Weg dahin beschreibe ich auf usurpatio.wahrheitssuche.org.


Wir benötigen einen Internet-Preis der Reputation von Journalisten und Bloggern um echte Meinungspaten als Magnete im Internet zu haben.

Fazit: Kein TV keine GEZ - so sollte das funktionieren - und ja ich habe nach Jahrzehnten als Veröffentlicher im Netz was gegen Rundfunkgebühren-Zwang. Was ich gegen sie habe? 104 Interviews, 600 videos, über 500 Blogeinträge und mache weiter. Dass 8 Mrd. Euro hier ein Interesse enstehen lassen und das Leid der Bevölkerung durch Armut so gar nicht nachvollzogen werden kann ist wohl offensichtlich. Persönlich würde ich aber GEZ für  Deutschlandfunk.de zahlen. Der Google Index kooperiert jetzt mit den etablierten Zeitungsverlagen und öffentlich rechtlichen Anstalten - genau wie die News des Google nicht mehr zu gebrauchen.

Als Anregung für eine Gesetzesänderung - Arbeitsgruppe Internet Medien - Beispiel: Besucher 10 cent wären bei "Einschaltquote" 500 Besuchern pro Tag also 50 Euro - ungefähr 1500 Euro pro Monat. Wir hätten ein Meer an Alleinunterhaltern im Internet.


Anti TV Songs / Lieder





Freitag, 14. Juli 2017

NASA - Worldwide Warning


Caution these Information are not for to tender People - or can cause these Predictions by Fantasising in Reality through publishing it. (English Article)

They are Talking about the new Worldwar on the People on NASA...

Depopulation Plans seem to have emerged...


The Document to Download from stopthecrime.net http://www.stopthecrime.net/3TR-IRONMOUNTAIN_1_.pdf

NASA Präsentation aufgetaucht
Das besagte Nasa Dokument https://www.dropbox.com/s/a9vzy7lzbewiyk3/nasa-thefutureof-war.pdf
Listen - I Hear Voices

Caution these Information are not for to tender people - or can cause it by itself in Reality through publishing it. (English Article)

Montag, 10. Juli 2017

Stammtisch Gründung hier Deutsche Mitte Oberfranken Bayreuth


Der G20 Freitag war ein schöner Tag für mich am 07.07.17 während der G20 - war ich mit eingeladen den Stammtisch für und mit den Mitgliedern der Deutschen Mitte in Bayreuth zu gründen.

Wir waren 11 Personen und ein geselliges - nettes Treffen das konstruktiv ist, während andere randalieren gegen die G20.

Nach Stammtischen in meiner Nähe muss ich feststellen, das ist eine Bewegung eben aus der Mitte der Gesellschaft. Nichts von oben Aufgedrücktes, sondern Menschen wie DU und ICH - nicht im Lobbyauftrag oder etabliert.

Jetzt am Sonntag spreche ich noch - da wir alle Unterschriften für die Bundestagswahl für Bayern zusammen haben - ab, dass wir zu dritt nach Thüringen fahren - um unsere Mitglieder dort bei der Unterschriftensammlung zu unterstützen. Eben auch in Hessen werden noch Unterschriften benötigt - tun wir was wir können.

Für einen guten Start in das Parlament der Deutschen Mitte!

Flyer der Deutschen Mitte 



Deutsche Mitte Homepage http://deutsche-mitte.de

Es geht jetzt nur noch um Unterschriften

Samstag, 8. Juli 2017

G20 machen Demos Sinn? Mein Telefonat mit einem Organisator heute.

DEMOS ORGA HAMBURG

Heute sprach ich mit Rainer einem Orga Mitglied von einer Demonstration in Hamburg zur G20 (g20-demo.de). Um einen sinnvollen Diskurs zu führen wollte ich die E-Mail erfahren, er verwies mich auf die Homepage wo ich die E-Mail finde, denn ich bin der Meinung die G20 sollte möglichst nicht mehr gestört werden nach den Vorfällen (schwarzer Block). Nutzen der Demo wollte ich von Rainer erfahren - er verwies mich weiters auf die Homepage.


Nun dort steht:
Aufruf: Grenzenlose Solidarität statt G20 !
" … Wir werden unsere Ablehnung der kalten und grausamen Welt des globalen Kapitalismus deutlich machen, wie sie von den G20 repräsentiert und organisiert wird. Wir werden unsere Solidarität mit all jenen zum Ausdruck bringen, die weltweit durch Proteste, Streiks oder Aufstände der Politik der G20 entgegentreten. Unser Verlangen nach einer Welt des Friedens, der globalen Gerechtigkeit und der grenzenlosen Solidarität wird unüberhörbar sein.Wir laden alle Menschen ein, die unsere Empörung und unsere Hoffnung teilen, mit uns gemeinsam am 8. Juli 2017 in Hamburg zu einer lauten, bunten und vielfältigen Demonstration auf die Straße zu gehen."

Die 104 erstunterzeichnenden Gruppen und Organisationen - wegen Verlauf bald etwaig gelöscht...
Afrique-Europe-Interact // Aktion Freiheit statt Angst // Aktionsbündnis Gerechter Welthandel (AGW) // Alevitische Gemeinde Hamburg // Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität Hamburg (AStA Uni Hamburg) // Animal Climate Action // Antifaschistische Linke Fürth (ALF) // Antikapitalistische Linke (AKL) // Arbeiterfotografie Bundesverband // Arbeitsgemeinschaft für gewerkschaftliche Fragen Hamburg // Arbeitskreis Internationalismus der IG Metall Berlin // attac Deutschland // attac Hamburg // attac Hameln // Automone Gruppen aus dem Bündnis „G20 – welcome to hell“ // Bonner Jugendbewegung // Bremer Friedensforum // BUND Jugend Bundesverband // Bundesausschuss Friedensratschlag // Bündnis G20-entern // Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg // Celler Bündnis für einen gerechten Welthandel // Cuba Si Hamburg // Demos e.V. // Deutsche Kommunistische Partei (DKP) // DKP Hamburg // Deutscher Freidenker-Verband, Landesverband Nord e. V. // DFG-VK Gruppe Köln // DIDF (Föderation demokratischer Arbeitervereine) // DIDF-Jugend // Die Falken Hamburg // DIE LINKE // DIE LINKE. Eimsbüttel // DIE LINKE. Hamburg // DIE LINKE. KV Hzgt. Lauenburg // DIE LINKE. Niedersachsen // Die Linke. SDS // EcoMujer // Erwerbslosen Forum Deutschland // Fairvereinen Lübeck // FIDEFF (Föderation der Arbeitervereine in der BRD) // FIfF e.V. // Fläming Kitchen // Flüchtlingsrat Hamburg // Fraktion DIE LINKE in der hamburgischen Bürgerschaft // Friedens- und Zukunftswerkstatt e.V. // Friedensforum Lübeck // Friedenskreis Castrop-Rauxel // Fürther Sozialforum // Gegenstrom Hamburg // Gruppe ArbeiterInnenmacht // Hamburger Forum für Völkerverständigung und weltweite Abrüstung e.V. // Hamburger Initiative gegen Rüstungsexporte // Hamburger Netzwerk Recht auf Stadt // HDK-A (Demokratischer Kongress der Völker – Europa) // IG Metall Jugend Niedersachsen / Sachsen-Anhalt // IL Rostock // INES (International Network of Engineers and Scientists for Global Responsibility (INES) // Informationsstelle Lateinamerika – ila Bonn // Internationale Socialisten (Netherlands) // Internationale Sozialistische Organisation (ISO) // Interventionistische Linke (IL) // IPB (International Peace Bureau) // IPPNW e.V. // Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg // keinekohle – unabhängiges Informationsnetzwerk gegen Kohleenergie // Kieler Friedensforum // Kommunistische Partei Iran // Kooperation für den Frieden // La Rage Lübeck // LabourNet Germany // Linksjugend solid // marxistische linke e.V. // MC Kuhle Wampe Berlin // MC Kuhle Wampe Geyers Schwarzer Haufen // MC Kuhle Wampe Marburg // Meßstelle für Arbeits- und Umweltschutz (MAUS) – Bremen // MIRA Schwerin // Motorradclub Kuhle Wampe // Motorradclub Kuhle Wampe Göttingen // NaturFreunde Hamburg // Naturfreundejugend Deutschland // NatWiss (NaturwissenschaftlerInnen-Initiative Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit e. V.), // NAV-DEM (Demokratisches Zentrum der KurdInnen in Deutschland) // Netzwerk Friedenskooperative // No to war – No to NATO // Nord Süd Forum München e.V. // Ohne Rüstung Leben // Partei der Europäischen Linken (EL) / Party of the European Left (EL) // pax christi-Kommission Friedenspolitik // Piratenpartei Hamburg // Piratenpartei Niedersachsen // Referat für internationale Studierende im AStA der Uni Hamburg // Reitschule Bern // Revolutionäres Proletariat // ROBIN WOOD // SAV – Sozialistische Alternative // Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) // Systemoppositionelle Atomkraft Nein Danke Hamburg (SAND) // Umweltgewerkschaftsgruppe Lübeck // VVN-BdA Lübeck // VVN-BdA Wolfsburg // ZAA (Zusammenarbeitsausschuss der Friedensbewegung in Schleswig Holstein) // ZECKO – Antifaschistisches Lifestyle Magazin

Neue Unterstützer_innen seit dem 1. März 2017:
Ultrà Sankt Pauli
St. Pauli selber machen
Soziales Zerntrum Norderstedt
Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V. (RAV)
Bündnis TTIP CETA STOPPEN Hannover
PädagogInnen für den Frieden (bundesweit)
IG Metall Jugend
Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e. V. (VDJ)
welt*RAUM e.V. – Harburg
IG Metall Jugend Küste
Libertäre H-Burg
DFG-VK Hamburg
Förderverein der Gedenkstätte Ernst Thälmann e.V.
Jusos, Bundesvorstand
Münster gegen TTIP*
DGB Jugend Nord
Anti-Rassimus-Telefon Essen
Friedenskreis Wanfried
…ums Ganze! Kommunistisches Bündnis
Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde e. V.
GEW Hamburg
Ökumenische Initiative Eine Welt e.V./ Erd-Charta Koordination in Deutschland
VVN-BdA Hamburg Nord
Umweltgewerkschaft e.V.
Partei der Arbeit Österreichs (PdA)
Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken, KV Lübeck
Archiv der sozialen Bewegungen Hamburg
APO Pluto
Peace and Justice Studies Association
Kampagne gegen Tierfabriken
Neue Linkswende
Anarchistische Gruppe Bern
Roter Stern St. Pauli
el rojito
GREENTEAM Schwabenpower
Stiftung Nord-Süd-Brücken
Weltladen Ottensen
attac Essen
Flüchtlingsinitiative „Welcome to Eppendorf“
Rock gegen Rechts (since 1978)
The Deutsche Industrie Rockers (Musikband)
Birleşik Haziran Hareketi Almanya
Bundesweite Montagsdemo
Marxistisch-Leninistische-Partei Deutschlands (MLPD)
Linksbündnis Siegen „Heraus zum Roten 1. Mai“
Syndikatsprojekt „Freie Hütte“
Internationalistisches Bündnis
Attac Stade-Buxtehude
Friedensgruppe Nordheide
MLPD Landesverband Nord
Kollektiv schickSAAL
AHOI Aktion Hedonistische Offensive International
DIE LINKE. Bezirksverband HH-Harburg
Lernwerkstatt Altona Heike Musa & Jörg Becker
Netzwerk Europäische Linke der Regionen
AnkeR-Küchenkollektiv im Solizentrum Lübeck
Ostalb gegen TTIP
Freizeithaus Kirchdorf-Süd
Altonaer Manifest
Erlanger Linke
Block der greisen Weisen
Riposte antifasciste – Comités contre Le Pen (seit 1987)
Internationalistischer Block
Frieseninitiative Varel Raus aus dem Aggressionsbündnis NATO
Friedrichshainer Geschichtsverein Hans Kohlhase e.V.
Arbeitsgeschwister Berchtesgadener Land
Initiative Freundschaft Derik/ Rojava und Herfurd/ Ostwestfalen
Kritische Politik Bern
Feministische Partei DIE FRAUEN
Jugendverband Rebell
---

Derzeit zeigt sich mir aber, dass dies als Aufstand begriffen werden könnte (Medienberichte, schwarzer Block) und das Internet, welches bei Aufstand abgestellt werden könnte evtl., es ist nicht für diesen Zweck geschaffen - Demos übers Netz zu organisieren.
Deshalb wäre es richtig im Rahmen von 2/3 der Weltbevölkerung die Staatschefs ihren Sachverhalt in Ruhe besprechen zu lassen. Unter http://www.doppelfreun.de/2017/07/g20-fur-frieden-im-auftrag-von-23-der.html stelle ich die G20 einmal vor und verweise auf einen Hangout von Google - also eine Videokonferenz bei der die Ausmaße der Zerstörung durch den schwarzen Block deutlich werden. Demonstration gegen den G20 Gipfel - für mich ist das weder zielführend noch förderlich - es dient dem Chaos - richtiges politisches Engagement sieht so aus, dass man sich abstimmt und auf Papier bringt was der Allgemeinheit dient. Hier ist solidarisches Verhalten zur Polizei auch gefragt - wenigstens zwischen sich und Gewalttätern unter Demonstrationen einen Abstand zu bringen und sich davon distanzieren.

Nach weiterer Beobachtung Ergebnis durch ein Interview mit Jean Ziegler:
Lösung sei die Börsenspekulation auf Grundnahrungsmittel durch Hedgefonds und Großbanken schon morgen früh verbieten zu lassen – wenn wir das wollten, wenn wir einen ausreichend starken Druck machen würden.

Hier die Oligarchien auch benannt - die keine staatliche Verantwortung kennen... https://seth-andreas.blogspot.com/search?q=jean+ziegler

Intellektuelle ... Sie müssen Ihre Stimme erheben für die, die keine Stimme haben und ohne Möglichkeit der Verteidigung zerstört werden.

S21 Demonstrationslied

Top Ten Protest Lieder

Lied sinngemäß: "Wut auf das System"

Das war mein Protestsong für ein besseres Schicksal


Ähnlicher Artikel:
- G20 der demokratische Versuch globale Lösungen international mit Staatschefs abzustimmen

Freitag, 7. Juli 2017

G20 für Frieden im Auftrag von 2/3 der Weltbevölkerung

EINE VERNETZTE WELT GESTALTEN

Der demokratischste Versuch der Welt neben der UN und etwaigen Bündnissen (unserer Zeitlinie) - weltweiten Herausforderungen zeitgemäße Antworten geben zu können. Der erste G20-Gipfel der Staats- und Regierungschefs fand 2008 in Washington statt.

Auftakt in Hamburg am 07.07.17 seien wir gespannt.
Bilder von G20.org vielen Dank.
Meldungen:

07.07.17 Eröffnung & Begrüßung
Themen: - Terrorprävention, Klima, Entwicklungshilfe, Migration & Welthandel
Nach Behördenangaben bereits 45 Festnahmen und bei Ausschreitungen 160 Polizisten verletzt.
LIVE Blog der Ereignisse von Phoenix.de http://www.phoenix.de/content//2462141
Begegnung von Trump und Putin wird wohl interessant sein - hoffe auf gute Bilder.

Die soziale Frage der Wohlstandsnichtverteilung ist hoffentlich auch bald auf dem Schirm.

6500 Mitglieder seien die Hauptvertreter der Staatschefs.

Die NGO Attac meint dass der liberale Marktwirtschaftsweg der falsche sei und diese Problematiken bei der UN besser aufgehoben wären. Das Finanzsystem würde von den G20 nicht beantwortet wohl - der Freihandel verteilt antidemokratisch von Unten nach Oben. Finanzmarkttransaktionssteuer wäre wohl eine Lösung um sozialere Aspekte überhaupt leben zu können - für mich wäre ein echtes Staatsgeld erstmal maßgeblilch. Das wäre aber die Kapitalismusfrage und die stellen sich manche einfach nicht.

NGO Chaos Computer Club bzw. - CCC - Themen der Digitalisierung am Schirm, um Probleme zu lösen aber kein Überwachungsmissbrauch zu fördern. Lahmlegungen oder Wahlbeeinflussung sollte durch staatliche Förderung in Sicherheit der Informationstechnik begegnet werden.

Hier kann man LIVE zusehen über Phoenix.de - Link http://www.phoenix.de/livestream

Soziale Marktwirtschaft sollten wir wohl bei den G20 hochhalten.

Allgemeine Informationen der WAZ



Hier eine Besprechung der Randale rund um den G20 Gipfel.

Erinnerung: Das war eine Zeit vor zwei Jahren - hier ein Lied das 3 Menschen aus dem Netz gemacht haben - DIE SICH VORHER NICHT KANNTEN. Der Beat und Stimme von T. die Textkorrektur von Tank Girl und Text von mir Vale.


Ähnliche Artikel:

Dienstag, 4. Juli 2017

Lange Welt - Flache Erde - Hohle Mittelpunkt der Erde und Mond?

Es gibt nicht nur in den USA bereits Lange Welt bzw. Flache Erde Youtube Beiträge - hier eine Party.


Auch in Deutschland gibt es einen Kanal der sich "Flache Erde Live" nennt... https://www.youtube.com/channel/UCPoLDp7e0HKzGAXL8xu0akw


Für meinen Teil war ich mit "Berg und Tal" das heißt mit der Rundweltanschauung meine ich - aber mir wäre eine lange auch Recht.


Berg und Tal weißt darauf hin, dass wir auf einer runden Welt leben meiner Meinung nach.


Im luziden Traum bin ich bereits auf einer "Langen Welt" spazieren gelaufen - war eingeladen alles war schwarz/weiss und die Frauen liefen in Gruppen und versteckten sich vor meinem Blick hinter Bäumen und Büschen - sie kicherten dabei :-). Dort gab es keine Berge und Täler, die in Indien in Ansätzen entstanden wie ich mich an Ahnen erinnern kann als einer von Ihnen in Indien war (Automobile gab es "noch" nicht).


Nachdem ich das beschaut habe führte man mich zu einer Gondel und bevor ich Einstieg, um auf meine Welt zu gelangen um aufzuwachen - sagte ich "Eigentlich ist das nicht so ein gemütliches Leben" - da sagte der Begleiter "Es gibt da so ein Wort - Konsenz" - da ging ich in die Gondel und wachte wieder auf. Diese Welt ich nenne sie "Lange Welt" war eine Ebene es gab mehrere Ebenen diese waren durch Querstreben miteinander verbunden.

Terra
Einmal durfte ich in das All sehen (magisch optimierte Augen) die Geschwister-Sterne waren sehr viele in Lila ob es noch so ist weiss ich nicht.
Auf den Mond sah ich eine Entsatztruppe in Schwarz gehen in einer Sehung - also nicht mit eigenen Augen - eine gute Truppe.


Danke ich mal dort gewesen zu sein im Traum und viele Grüße - Euer Vale.



Hier ein Beitrag, dass von Jesuiten gesteuert - die rundliche Welt gefördert wurde in der Geschichte. Soweit ich mich erinnern kann, sind den Älteren die Kinder weggelaufen - dann setzte man sich an einen großen runden Tisch mit weisen Menschen - die beschlossen die Welt habe eine Kugel zu sein - für besseren Erhalt des guten Zustandes eben.


Doku über Reichsbürger bzw. Reichi, Reichsdeutsche auf ARD & meine Bewertung

Thema hier BR Quelle: BRDokThema "Gefährliche Allianz: Grüne Esoterik und braune ..." http://www.ardmediathek.de/tv/DokThema/Gef%C3%A4hrliche-Allianz-Gr%C3%BCne-Esoterik-und-/BR-Fernsehen/Video?bcastId=40552236&documentId=43555584

Bild kostenfrei von Pixabay.com mit Corel Paint-Shop beschriftet
Ursache seien das Misstrauen in Institutionen wie die Kirche und auch der Wissenschaft.
Deswegen gäbe es Bewegungen "zurück" zu den Wurzeln wie Germanentum etc. was kurios rüberkommt eine "Mission" der "alten" Rasse kommt z.B. aus Sibirien.

Familien Landsitze mit Autarkie?



Buch "Die klingenden Zedern Russlands"

Anastasias Botschaft solle lauten ungefähr "Steig aus aus dem System und werde glücklich"
Im Internet sind es die sog. alternative Medien würden die Botschaft ins Wohnzimmer bringen. Diese heißt steig aus aus dem System und werde glücklich in der Natur.

Fortschritt, Globalisierung seien ein Problem es ginge auch um Ahnen und Tradition wie Volk.
Dann ein Artikel dazwischen gegen Demokratie, Geldsystem und Deutsches Reich. Ein Weltbild das Verschwörungstheoretisch genannt werden könnte. Es wird auf Wasser das irgendwie leben soll hingewiesen. Hier ein Beitrag über Masaru Emoto "Die Botschaft des Wassers"


Ein ehem. Finanzangestellter Erich Hammbach der in neuen Wegen sein Leben eingerichtet hat wegen den Kriegsbestrebungen einer auch Finanzelite genannten Gruppe - wie Warren Buffet wohl auch gemeint habe - er hält Vorträge zur Übersinnlichkeit oder Glaube.

Es wird gezeigt:

- Jo Conrad bewusst.tv
- Michael Vogt querdenken.tv
- Honigmann derhonigmannsagt.wordpress.com
- Robert Stein nuoviso.tv/category/steinzeit/
- "ungefilterte Informationen" ...?

Genannt im Zuge von Verschwörungstheorienverbreitung.

9/11 angeblicher False-Flag, Verfassungsschutz beobachte zunehmend Menschen in alternativen Medien. Welche sich einmauern würden und exklusiv mit Gleichgesinnten zusammenschalten, damit in der Demokratie ein echter Austausch der Information nicht mehr stattfinden würde.

Ebenso gezeigt:
- Erich Hammbach http://www.erich-hambach.de "Wenn ich gerufen werde komme ich!"
- Rainer Feistle www.all-stern-shop.com

Theorien werden etwas ungläubig betrachtet vorgestellt. Man stellte die Frage nach dem Hintergrund eines Weltbildes. Schlussfolgert KRUDE MISCHUNG; SCIENCE FICTION; VÖLKISCHES GEDANKENGUT; BRAUNE ESOTERIK? Spitzelaufnahmen zeigen dann die Deutsche Reich Dialektik und Rassengedanken.

Frage warum Links-, Rechtsunterscheidung nicht so stattfindet beantwortet Erich Hammbach wegen Werten. Mythologische Bilder werden gezeigt - das bewegt sie zu anderen überzuleiten, welche ein Bild (Avatar) verwenden, das eben auch auf der Ausstellung zu sehen ist.

Es wird dann berichtet über einen Renegade Cologne https://vk.com/id349688116 in Verbindung mit Burgos von Buchonia https://www.facebook.com/BurgosVonBuchoniaIi/ der todaufrufende Bemerkungen gepostet haben soll und mit bewaffneten Gruppen in Verbindung stünde sowie bereits verhaftet wäre.
Dann schwengt der Bericht über zur Amadeo Antonio Stiftung https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/ - Marius Hellwig forscht für diese und meint Antisemitismus herrsche in der Argumentation vor, weil Geheimdienste und Banken die Fäden ziehen würden ebenso würde von dunklen Mächten und Konzernen gelenkt. Das seien klassische antisemitische Stereotypen die vermittelt würden - er erwähnt verschwörungstheoretische Elemente! Für mich stellt eine Verschwörungstheorie einen interessanten Blick auf die Welt dar.
Er verweist auf Band 6 das Buch der Ahnen "...worin besteht die Schuld der Juden..." etc. Einfluss auf der Regierung und Rassisches würde darin erwähnt. Man schwenkt zurück auf die Anastasia Leser die auf einen Landsitz naturbelassen leben wollen - man erwartet wohl von einem Bauern die 10 Bände zu kennen.

Die Vermischung mit den sog. Reichsbürgern wird erwähnt, also die Themenüberschneidungsbereiche oder sogar Interessengleichheit in manchen Fragen. Die Quintessenz eines Analysierten meint, dass es den Rechtsstaat BRD nicht gäbe und damit auch  keine Demokratie. (Zum Glück habe ich auch noch die bayerische Verfassung obwohl das Dokument im Original nicht mehr da ist.)

Meine Damen und Herren - diese Verbinderei völlig unterschiedlicher Themen und Menschen in dieser Konklusio enden zu lassen wäre wie: Ein Verbrecher nutzte das Telefon (Internet) deswegen müssten tendenziell alle Telefonierer (User) Mörder sein können. Allerdings ist das ein relativ neues Medium und der Umgang damit will eben erst erfahren werden. Das Netz bedingt eine individualisiertere Betrachtung und Medienkompetenz auch etwas kritischer auf Quellen zu sehen.

Der Verfassungsschutz (Markus Schäfert) meint hier, dass es dieser Mann geschafft haben soll zur sog. Reichsideologie (Reichsbügerszene) zu gehören. Reichsbürger bestreiten die BRD und das Deutsche Reich würde in vergangenen Grenzen noch existieren (1937). Ebenso dass wir noch besetzt seinen - Argumente klassisch der Reichsbürger-Szene. (Urteil Karlsruhe ... allerdings besteht die BRD auch)
Der "Gelbe Schein" ist Thema - aber wie wollte man theoretisch von einem ungültigen System ein gültiges Papier bekommen - wer weiss? Ein ganzes Dorf würde verunsichert worden sein.
Dr. Hamer wird erwähnt mit der "Neuen germanischen Medizin" wieder alles vermischt mit unterschiedlichen bis zu rassistischen Themen bis zur Holocaust-Leugnung (§130 StGB).
Die Bürgermeisterin stellte die Bewohner und sie fordert Vereinigungen zu verlassen die in eine falsche Richtung laufen. Innenministerium äußert sich mit Joachim Herrmann - 2100 Reichsbürger seien identifiziert - von 12,5 Mio Menschen in Bayern. Stammtische werden erwähnt mit Reichsbürgerthemen in Deutschland ca. 300 und Bayern ca. 60. Einer der ersten Warner vor dieser Bewegung soll Florian Ritter (Mitglied des Bayerischen Landtags) gewesen sein. Es seien in üblicher Meinung diese Reichsdeutschen als Spinner und psychologische Problematik abgetan worden sein.
Die Zuordnung in Behörden hat nicht funktioniert.
- Peter Fitzek http://koenigreichdeutschland.org/de
Dieser sitzt wegen Untreue in Haft - der ausgerufene Staat von ihm wird vom Verfassungsschutz "Ökoesoterischer Scheinstaat" genannt.
Waldorfschulen Sprecher Kullak-Ulbrich meint vor 2,5 Jahren wären sie konfrontiert worden mit diesen Themen - ein Mitarbeiter wäre da zum Polizei-Hilfswerk tendiert und der Krönung von Peter Fitzek dabei gewesen. Deswegen brachte er zur Wachheit eine Broschüre heraus "Die Reichsbürgerbewegung" die Reichsbürger haben Schnittmengen zur:
- antrophosophen Welt
- ökologische Landwirtschaft
- bedingungsloses Grundeinkommen
- direkte Demokratie
- freien Schulen
Darin setze man sich auch mit den Argumenten der Reichis auseinander und führt zur Realität.

Klargestellt von mir - es gilt das Grundgesetz und ich halte mich daran bin für einen bevölkerungsreichen Staat und freiheitliche demokratische Werte.

Rechtsextremismus wird nun behandelt und die Externsteine gezeigt - diese Gesinnung kann sogar bei Lehrern gefunden werden. Antidemokratische Kräfte - was tun - Strafen - Überwachung, stellt sich die Frage. Es soll sein Überzeugung also mitdiskutieren! Belanglosigkeit ist eine Weltanschauung nicht - religiös oder staatlich sondern eine Frage der Gesellschaft und jedes Einzelnen. (§5 GG)

Dann wird zur Friedensbewegung geschwenkt - da würde ich mich gern anschließen, da ich selbst für Friede und gutes Schicksal für mich und andere bin. Der RfID Chip wird erwähnt - das ist für mich eine krude Verschwörungstheorie von größenwahnsinnigen Kontrollfreaks, welche sie in Realität versuchen zu ziehen.

Fazit: Viel oder mehr ist zu finden - hüte sich wer ist nicht fest im Glauben, wenn kann man auf Göttlichkeit vertrauen. Danke für diesen tollen Beitrag und das Heil der Seele ist weder zu finden im Netz noch mit Technik im Körper. Die Erlösung in Askese meine ich ist ausgeloggt sogar vom Netz zu finden - da das feinfühlige Gesetz des Geistigen einen sonst evtl. nicht erreichen kann. Das Überleben in Unsterblichkeit - geht mit Herausnahme aus der Ursache-Wirkung der Vergänglichkeit. 


TOLLER BEITRAG DANKE !

Lieder über "Eines Tages" bei Youtube




Ähnliche Beiträge:



Montag, 3. Juli 2017

Internet als Chance und ewiges Leben?


Internet - das Wunschkonzert im Wohnzimmer

Das Internet in seinem Lauf hält nichtmal das Vergessen oder das Draufschaufeln auf.
Es ist immerwährend wie nie in der Menschheitsgeschichte vorhanden.
Mein Vorschlag:"Halbwertszeit der digitalen Speichermedien für ein etwaiges Recht auf Vergessen könnte 30 Jahre betragen (realisiert durch gezielte Festplatten Vorprogrammierung der Löschung - bei Datenbewegung bleiben erhaltenswerte Daten sozusagen am Leben.) aber durch das immerwährende Leben wird auch über lebenslang das Gute weiterleben durch den menschlichen Drang das Positive zu erhalten und das Negative zu verdrängen.

Das Internet kann dem Gemütszustand des Einzelnen das Audio, Bild oder Video liefern, das gerade notwendig sein kann, um Bestimmtes auch zu überwinden.

Mein Kommentar auf TheEuropean am 04.03.18
"Das TV2 in Folge der Meinungsbildungsvorherrschaft des Fernsehens, Rundfunkes und Print - das Internet. Es gab da eine Entwicklung, dass die Vernunft im HinHer der Information nicht richtig -emotionell begründet- kommuniziert werden konnte. Circa seit der Trump-Wahl ist der Weg in Richtung Ordnung und Friede besser eingeschlagen. Obwohl ich als Miterfinder des Internet, Computer und Moderator im Internet das Web Medium bevorzuge - wegen der schnellen elektronischen Übermittlung und Kommentarfunktion - habe ich in meinem Haushalt immer ein Exemplar der Regionalzeitung, FAZ und Süddeutschen parat. Ebenso ist im TV: Phönix und bei Funk: Deutschlandfunk als gut zu erwähnen. Einfach weil gut Sortiertes die Ruhe und Einfindung beim Lesen hergibt - wenn man mal die Technik satt hat.
Es ist das Paradies - kein Weg zum Kiosk - kein Geld in Gang - Lichtgeschwindigkeit in Information mit Rückkanal. Man munkelt Luzifer hat wieder was erfunden mit - das "Blaue Wasser" zum dampfen http://blau.cracker.info"


Die größte Bibliothek der Menschheitsgeschichte - Internet - auch wenn sie wie Alexandria eines Tages brennen mag. Habe eine deutsche heldenhafte Auslegung für w.w.w. was world-wide-web heißt - Wehren - Währen - Werten oder Wehren - Währen - Werden.


Heute schrieb ich sowas wie ein Gedicht zur Arbeit bei Digitalisierung:

Wollt ihr die absolute Flexibilisierung
Arbeit projektorientiert Ort und Zeit 
nach Mensch in Umgebung halt.
Das nannten sich die Freelancer im Internet
aber der Selbständige hat es schwer.
Dazu noch Gesetz das Arbeit beschränkt oder
Bank die einen zur Arbeit drängt.
Dazwischen wäre die freie Zeit die man
sich umgibt mit Freunden und Kollegen halt.
Ein Zeit-Management - so frei wie möglich
wäre für die Arbeit erheblich. Also Gleitzeit
auf Woche umgestellt - arbeitet wer mehr mag
mehr und der andere sich eben zurückhält.

INTERNET ALS CHANCE



Diese Frage stellte ich heute Facebook mittlerweile nutzen es 2 Milliarden Menschen der Welt: "Gibt es bereits Facebook-Kinder also Facebook-Lovestories - sowas würde ich gern anregen wollen. Vielleicht gibt es ja schon die ersten Facebook-Familiengründungen??? Wäre ja Klasse!"
Persönlich kenne ich bereits ein Paar über Mumble (Sprachsoftware) sich erst kennengelernt hat und diese Beziehung hat bereits ein Töchterlein. Eine Fernbetreuung in Sachen Liebe gibt es ja schon z.B. bei visit-x.net. Hier besinge ich es - jeden Tag sehe ich meine Netgirls und die Arbeit hat Verspätung http://wahrheitssuche.org/vale/justdance.mp3. Heute bekam ich nach einem Schneeunwetter im Internet ein Angebot unter die Decke zu rutschen bei einem Netgirl - ich musste mich anstrengen beim überlegen, jemals so ein netten Gruß mal über das TV bekommen zu haben - das habe ich bisher nicht. Werbefilme scheinen auch hier punktuell weiter Verbreitung zu finden - je nachdem wie gut der Spot ist.


Ideen zur Weiterentwicklung zum Internet Medien usw.:
- NET LOVESTORIES Sendung für eine "Dame a la Card" :-)))
- Erfolgsstory Internet Giganten der vergangenen Dekaden
- Internet Awards jährlich gekrönt
 Kategorie als Beispiel:
  Social Freunde
  Umsatz
  Geo Verbreitung
  Likes Anzahl (Dislikes ;-))
  Meistgesehen
  höchste Bewertungsanzahl
  Poweruser Foren & Kommentare
  Gewinner der Glaubwürdigkeit
  höchste Followerzahl?
  beste Satire
  symphatischster User
- Microspenden Website Verzeichnis mit Auszeichnungen (Website-Pate bzw. Schirmherr Inet-Projekte)
- internetzigste Stadt der Welt - jährlich

INTERNET IS LIFE 

Sollte aber auch ohn gehn!


Fazit: Zur Ewigkeit und Meditation - das Überleben des Todes ist mit Internet wie ich mir sagen ließ nicht möglich. Die Ursache Wirkung zieht dem Internetzianer wegen der Massenüberzeugung das persönliche Ableben ins Dasein. Die Überwindung geht mit spirituellen Meistern - da sind die Klöster wohl näher - aber man kann sein Leben mit Internet ja zeitweise schon verschönern mit Inkaufnahme der Ursache und Wirkung gegenseitig. Also zum "überleben" Internet auch mal ausschalten für sich persönlich. Hier eine Suchmaschinen die bei Suche auch noch Baumpflanzung finanziert - gleich was für Umwelt gemacht mag ich ab heute die Suchmaschine https://www.ecosia.org wohl oft besuchen. Errungenschaften der Digitalisierung könnten werden - freie Zeiteinteilung nach Arbeitsbedarf - freie Ortswahl des regionalen Auftrages und Heimunterricht oder Fernlernen in Abendschulen. Satire: Nach erster Aktivierung meiner K.I. Google Suche - war mein erster Satz "Suche mir meine Traumfrau" - Antwort: "Dieser Vorgang ist bei gesperrtem Gerät nicht möglich - entsperre Dein Gerät um fortzufahren." - von einer weiblichen Stimme. Andere Suchen sind erfolgreich ?!? Zumindest eine sexy Stimme - höre ich Sexy Thing von Hot Chocolate. Diesen Keuschheitsgürtel entsperre ich fortan... https://www.youtube.com/watch?v=E3fX2_bxEkg. Mittlerweile fand ich eine über die Google Bildersuche. Geht man von einer zeitlosen Daseinstheorie aus - könnte man über Bilder wie vor Jahrhunderten über Kupferstiche kommunizieren, um Brücken zu schlagen.




Internet und das Sein Gedicht
(Internet Philosophie)
zu tun wenns gfällt
netz bedeut kein geld
den richtigen weg
den like wies zugeht
gemeinschaft im ziel
oder ist es zuviel
urgrund vom netz
wir gütig vernetzt
gemeinsam vereint
nicht mehr so allein
weg zu deinen lieben
ist uns digital geblieben
die welt ist genug
bleibt sie in der fug
internet verbindet
was interesse verkündet
geht vor wer kann
macht tor das gelang
24 7
sonn ist am geben
leisten wir mehr
leben gibt so viel her
danke ich internetzianer
übernimm fahn von hier ja?

PACE Flagge

Den Erfolg der größen Bibliothek der Menschheitsgeschichte - können zuvorderst die Webmaster und Pioniere für sich verbuchen. Einer davon war ich jetzt im zwanzigsten Jahr der Öffentlichkeit.


Zahatustra von Karajan

Ähnliche Artikel:

Sonntag, 2. Juli 2017

UNO der Länder die G20 und Jean Ziegler Interviews

Nach einem Interview von Jean Ziegler gehören die G20 abgeschafft. Allerdings ist das der demokratischste Versuch, neben der UNO ein Forum für Staaten darzustellen. 


Nach Abschaffung einer G20 würden wieder die Kräfte zwar auf UNO aber eben auch wieder G7 oder G8 sich bündeln. Hier das Interview von Jean Ziegler: http://www.tagesschau.de/inland/g20-ziegler-101.html


Von fehlender Transparenz kann man über die Homepage bewertend erstmal nichts sagen: https://www.g20.org/Webs/G20/DE/G20/Themen/themen.html sogar ein ThinkTank stellt sich in einem ausführlichen PDF vor: http://www.t20germany.org/ hier das PDF

Es ist richtig - ein Verbrechen an der Menschlichkeit sind die Hungernden aber hoffentlich erfüllt sich das Ziel der G20 - dies zu korrigieren in einem so großen Länderverbund. Die größtmögliche Anzahl an Ländern im Verbund um wichtige Richtungseintscheidungen zu setzen war das Ziel der G20. Das war die UNO bisher auch nicht in der Lage und auch von der UNO bin ich bisher relativ überzeugt.

Das Problem benennt Jean Ziegler wohl hier genauer: Private Oligarchien haben eine Macht, die „nie auch nur irgendein Kaiser, König, Papst jemals auf diesem Planeten hatte. Sie entziehen sich jeder sozialen, staatlichen und gewerkschaftlichen Kontrolle.“ ...und... "Diejenigen, die da bald in Hamburg auf dem G20-Gipfel zusammenkommen, wurden längst zu Befehlsempfängern degradiert. Das sind Lakaien und zugleich Söldner der Oligarchien. Unsere Demokratie ist in vielerlei Sicht zu einer simulativen Demokratie geworden." ...weiters... "... Intellektuelle ... Sie müssen Ihre Stimme erheben für die, die keine Stimme haben und ohne Möglichkeit der Verteidigung zerstört werden."

Lösung sei die Börsenspekulation auf Grundnahrungsmittel durch Hedgefonds und Großbanken schon morgen früh verbieten zu lassen – wenn wir das wollten, wenn wir einen ausreichend starken Druck machen würden.

Artikel mit dem Interview: http://www.nachdenkseiten.de/?p=38935

Ähnliche Artikel:

Samstag, 1. Juli 2017

Parteiprogramm der AfD (Kurzversion) und Freitod als Parteiprogrammpunkt?

Heute habe ich mir das Parteiprogramm der AfD angesehen - es spricht von einer aktivierenden Grundsicherung. Wie ich das verstehe sind sogar die Harz4 Zahlungen demnach in Frage?

Dieses Bild war eingeblendet als ich auf die Seite heute ging - denn richtig das NetzDG wurde ja durchgewunken.

Am 30.06.17 kurz vor Ende der Legislaturperiode ist das umstrittene NetzDG durchgewunken worden.
Kurzversion des Parteiprogramms der AfD https://www.afd.de/wp-content/uploads/sites/111/2017/01/2016-06-20_afd-kurzfassung_grundsatzprogramm_webversion.pdf

Mein Kommentar daraufhin in das Kontaktformular der Partei auf der Seite:

--- Anfang ---
Hallo, bei Einführung von aktivierender Grundsicherung und damit einhergehender Arbeitszwang und Verpflichtung sich doch wieder dem Mammon dienend anzustellen - benötigt es einen weiteren Punkt im Parteiprogramm.
Den Freitod - das von Dannen ziehen ist mal zu arg die Not und nicht geh arbeiten oder betteln für Dein Abendbrot. Leider kostet das 4000 Euro in der Schweiz wie soll sich das ein Harz4 Empfänger der BRD leisten können. Hier wäre mal wenigstens eine Debatte nötig die das aufzeigt. Das System muss mit Menschen umgehen können die psychisch gerade nicht in der Lage sind auf den Arbeitsmarkt zu kommen. Mal abgesehen von der Theorie von Reinkarnationen.
Vielen Dank - das ist der Punkt der mich störte. Viele Grüße an den Webmaster...
Vale
http://www.doppelfreun.de
--- Ende ---
Hier ein ausführlicher Beitrag von correctiv.org über das AfD-Parteiprogramm https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2016/03/14/das-afd-programm-entschluesselt/


Mein neuester Song als MP3 Download http://wahrheitssuche.org/vale/justdance.mp3

Text Vale
Beat Allroundabeats
Hardware Lenovo Notebook, Roland Duo-Capture EX and T-Bone Micro

its not money paper or things make like the me
its the dance and a look that makes me so free
netgirls i watch all day and work has a delay
dreamgirlz that i love that swing the body hey

go now make me happy
call me later sugar daddy
for life and the better reason
i am your alltime pleasant

- dobble friend in dofre
- be kind an never greed
- give to life a men to meet
- dobble system for benignity

- to know my dawning of life
- to see here walking in slice
- or go straight along broadway
- whats to say sold my luck for yey

swing it on my little sun
make the world shiny fun

bubble bubble but ba bubble but
bubble bubble but ba bubble but

Debate on Discord about Politics... Writing for That... Revolution?

 Debate on Discord about Politics... Writing for That... I made 880 Wood Items to get in touch with Contacts and get out of Poorness a littl...