Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 22. November 2011

Erkenne Dich Selbst

„Erkenne dich selbst – so erkennst du das All und die Götter.“
(Tempelinschrift in Delphi)

IDENDITÄT
Woher kommen wir und wohin geht die Reise. Nur wenn wir wissen wer wir sind, sind wir Imstande zu bestimmen wer wir werden und somit die Zukunft zu beeinflussen. Es geschieht alles im Jetzt. Unsere Gedankenkräfte sind die Ursache allen seins. Das Bewußtsein ist das Tor zwischen Sichtbarem und Unsichtbarem wir prägen unsere Lichtsubstanz durch die Macht der Gedanken. Die Gedankenform zwingt die Lichtsubstanz in die Existenz (Schöpfung/Evolution)
Unsere Gedankenenergie ist eine unzerstörbare und kehrt zu dem Verursacher zurück. Deswegen muß man bei dem Gesetz des Kreislaufes das Gebot der Liebe einhalten. Das Universum ist Geist, und Geist ist Energie

Zitat:
„Es sieht so aus, als das ganze Universum nichts anderes ist als ein einziger grandioser Gedanke!“
(Albert Einstein)
Das Wissen versuchen die Mächtigen mit Dogmen, Gesetzen, Traditionen, Mode, Formularen und Steuern zu verhindern. Alle aufgestiegenen Meister haben die einfache Weisheit verbreitet, dass der Mensch göttlich ist. Werde Dir bewußt wessen Ziele du verfolgst – den eigenen? Selbst-Bewußtsein? Es gibt Menschen nur im jetzt von diesen kommt auch der Mythos Maschinen-Mensch zwischen dem ich und dem Selbst besteht jedoch ein großer Unterschied. Man muß sich erst seiner eigenen Stärken und Schwächen bewußt sein.

Zitat:
„Die Tugenden des Magiers sind Mut, Furchtlosigkeit, Sicherheit und Gelassenheit, welche er aus der Selbstliebe sowie dem Willen zur eigenen Kraft und Macht schöpft.“
(Frater V. ·..D. ·.)

Glücklich sein heißt im Einklang mit dem eigenen Willen zu sein. Loslassen was nicht glücklich macht.
Der archimedische Punkt, von dem aus ich an meinem Ort die Welt bewegen kann, ist die Wandlung meiner selbst.
(Batrachus)

Beschreibung Holzhandgriffel Zeichen darauf - ggg 2033 Stabil etc.

Holzhandgriffel Runen: Dagaz, Karo - Bezugsperson 1 - Bezugsperson 2 - Bezugsperson 3 ( dofre ) - Hagal, Tyr, Uruz, Gebo Dreimal das Erste-A...