Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 4. April 2018

Dem deutschen Fernsehen bzw. interlanden TV - Danke ich auch sehr!

Wie wären die Sommerferien gewesen ohne das tagesfüllende Programm auf dem TV?
Die Abende um Zwanziguhrfünfzehn oder belanglose Momente in denen man sich ablenken konnte.

Hier die besten Intros
Erinnerungen werden wach

so schön gespielt

so isses auch wenns ab und an Fernweh gibt

surreale Sicherheit als Bedürfnis begründet hier

Die beste Werbemusik damals von Becks - ein Hoffnungsschimmer manchmal gewesen.
Den würde ich sofort in meine 100Barden einladen 
für eine bessere Welt hat er schon gesungen - Danke!

Mein Lieblingsformat - Dienstag Abend
Das hat man am Montag in Schule schon erwartet und mit Mitschülern darüber gesprochen.

Mein empfohlener Kanal der Schwarze

Die beste Kindersendung mit Zukunft?


Fazit: Die unschlagbare Perfektion die Film und Fernsehen ins Verklärende erreicht hat, ist um Längen besser als sich zu 80% im Internet durchzuklicken - aber die im Internet sind erreichbarer.
Habe mir auch gewünscht dieser "Knightrider" für Dienstag Abend zu werden - über den die Schüler und Arbeitenden am Montag schon von letzter Woche bereden. Evtl. ist mir das schon mit Cracker.info gelungen.

Hans Hartz meine Entdeckung des Tages
dem Industrie-POP setzt mir das wieder ein bischen ein Ende.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Liebe zur Kunst

  Goldene 20er Nice