Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 8. Mai 2018

Kultur in Generation Massenzuwanderung und Kriegsflucht


Die Urgewachsene Struktur von Einheimischen ist zu fördern und unterstützen. Eine wie auch immer geartete importierte Kultur - hat in Europa nach den vorgegebenen Planken des bisherigen Zusammenlebens Platz.

Weder Sharia noch ethnische Verwaltungsinseln können den Weltfrieden gefördert durch harmonisches Zusammenleben besser gewährleisten als die urgewachsene Religionsfreiheit und Trennung von Kirche und Staat mit der Aufklärung - des Lebens frei nach der Fasson.

Abendland und Patriot sind verunglimpfte Worte geworden genau wie Rechts - dabei ist stets Rechts die richtige Richtung in der man hierzulande die Schraube dreht.

Frei von Terror und Gewalt ist nur in dem geordneten Zusammenleben und frei entfalteten Kulturen in Akzeptanz zu leben.

Die Repatriierung der innerzersetzenden Kräfte in ihre Heimat begrüße ich, wenn es der Allgemeinheit hierzulande zur Gewalt oder Unordnung führen würde sie hier zu belassen.

Frontex muss funktionieren - Schengen Abkommen kommt mir hier in den Sinn es sollte wieder funktionieren.

Die "Neu"-Deutschen sollen in 30 Jahren ausgehen als Ingeneure, Bäckermeister und KfZ-Mechaniker in alle Welt. Das war das Ansinnen - nicht die Zersetzung vorgefundener Ordnung.

Allerdings kam es zu Irritationen auch bei einem meiner Brüder sogar mit Stab und stampfen musste er seinen Einheimischenstatus verdeutlichen - bis der marschierende Afrikaner den Marsch wieder nach Hause antrat. Er wollte aber aufmerksam machen - weil verzaubert - dass alles was er herbeizaubert scheinbar tatsächlich hergestellt werden müsste.

WIR SIND DAS VOLK - auch mit der DDR ging es Zuende mit dem Zeitungs- und TV sowie Parteienklang - das seien alles in den Demos (sogar die Flüchtlinge in die CZ) nur Randaleure.

Wenn wir keine Sicherheit haben - wird es Zeit den Staat zu unterstützen sich gegenseitig auf den Straßen mit Bürgerwache zu schützen.

Wie ich mitbekommen habe - hat unsere Dimension wegen der Wertschätzung gedankenkräftiger mitliebender Menschen in Form der Kreativität in Kunst ermöglicht weiterzuexistieren.

Jetzt kommt die Zeit des Aufbaues - für mich kann ich sagen es war der 3WK seit 2001 gegen den "Terror" mitsamt Aufrüstung und dass die Wahrheit zuerst starb.

Europa das Zentrum der Welt für mich - soll es auch bleiben. Europa ist der garant für Frieden - wenn Frankreich und Deutschland zusammenstehen.

Die Werte Deutschlands Traditionen Idendität und Kultur - sind mir ein Schatz dieser Welt.

Eines weiss ich - bei Strasser in Südamerika konnten die Frauen sicher auf die Straße gehen das war ein Diktator sagt man. Eine Gangart die den Deutschen auch nicht fremd ist - darf ich mal Sagen als Bayer - Söder wir folgen? Söder und ich waren die "1" Schaffung.

Das erinnert mich an einen Vortrag von - Wolfgang Wiedergut - der sagte - mit Osama Bin Laden habe man das trojanische Pferd auf das weisse Haus losgelassen. In die Knautschzone beim Krieg gegen den Orient würde erst Europa landen. Hier ahnte er schon brennende Städte in Frankreich und was erleben wir hier in Deutschland.

Also persönlich - wurde ich auch per Messer durch einen Fluss gejagt von 9 Mann ein Amerikanersohn und Holländer darunter mit gebrochener und angebrochener Rippe. Ebenso gehe ich gern in den türkischen Fussballclub auf ein Bier oder zur Unterhaltung zum albanischen Wirt oder russischen Imbiss.

Aber bei innerer Sicherheit hört die Toleranz auf - hier ist jeder beim Sprechen seiner vertretenen zivilisatorischer Errungenschaften gefragt. Nicht verschlossene Türen sondern Leben was man braucht.

Meine wären SOZIALE Marktwirtschaft und Leben frei nach seiner Fasson aber mit Trennung von Kirche und Staat.

Das schließt Rauptierkapitalismus UND Sharia für mich hier aus.

Tragen wir fort was unsere Generationen aufgebaut haben und halten es in Ehren.

Thomas "Es geht um die Zukunft Deutschlands und unserer Kinder", da schließe ich mich auch an.

Danke für diese Demonstration und die Reden

Die Mitmenschlichkeit die keine Farbe, Alter oder Konfession hat - löst die Frage aus wo hier das Kommunikations-Problem ist? Wenn Regierung, Demonstrationen und Presse aufeinander los gehen?

Der Weg des Geldes? Ist die Politik hierzulande hilflos geworden? Nächstenliebe und Erziehung vor Verantwortung ist wohl der Schlüssel für die Gesellschaft.

Deutschland hat die meisten Flüchtlinge aufgenommen - wir sind keine Nazis und sollten Stolz darauf sein.

Front wurde hier genannt und ich muss sagen - ja - ohne Krieg sagen zu wollen ist es das Ergebnis hier.

Ein schöner Abschluss wäre - ab jetzt eine schöne Zeit - ein Geben und Nehmen kommst Du in mein Haus bring Friede und Akzeptanz.

Die Spur des Geldes - Solidarität - Ehrenamt - Bürgerwehr mein Anteil war Schutzgarde vor Ort für euch mit mir.
Bayern und Washington regierten während Weltrettung - ging durch die Dimensionen.


Der Deutschzark - Deutschland/USA


Werner Beinhardt - Soundtrack

Wir waren - sind und werden sein - KÖNIGE EUROPAS.


Ähnliche Artikel:

Sanfte frühe Morgenmusik II

  Zweite Seite: I Sanfte „Guten Morgen Musik“ http://cracker.info/1/2022/11/14/sanfte-guten-morgen-musik/ http://cracker.info/motivation/mot...