Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 11. Dezember 2016

Zensururteil für Hyperlinks Gewerbetreibender-Mithaftung bei Urheberrechtsverletzung LG Hamburg 2016

Zensur Hamburg Urteil Haftung Links Gewerbetreibende Wahrheitsministerium Knebel

Im September hatte der EuGH entschieden, dass bereits das bloße Verlinken auf online zugängliche Inhalte eine Urheberrechtsverletzung darstellen kann. Ein Beschluss des LG Hamburg stützt sich auf dieses Urteil und lässt erstmals erahnen, welch ein Flurschaden mit dem EuGH-Urteil verbunden sein könnte. Beschluss (Az.: 310 0 402/16, PDF) des LG Hamburg. (...weiterlesen)

Satire:
Also ich Frage mich auch bereits ob denn ein Chefredakteur bei Facebook bei “den Tagen” gleich auf den Display von Google Security kommen soll als Bot oder persönlich um währendessen nicht nur mit Buzzwords die Fake-News abzumildern sondern gleich Schreib-Sperrfrist gesetzt werden sollte [mit einem Lächeln ein Hinweis auf die Tage im Account selbstredend] – wenn doch die Schere im Kopf bald soweit ist dass da niemand mehr schreibt: “Boah der Minister so ein Gewaaf…” ohne Angst um seinen Account zu bekommen. Super Beitrag Danke – vor allem muss ein Zeitstempel der Linksetzung erfolgen denn ein Tag später kann dahinter schon Osama Bin Laden mit dem Flugzeug den Hirnspalt des Betreibers verdreht haben und man kam einfach nicht dazu alles zu überreißen und ließ den Link…

Weitergedacht Miniwahr George Orwell´s 1984:
…wann könnte das Internet und ggf. Bußgelder für Falschkommentatoren auf uns zukommen – müssen die dann einen Idiotentest wegklicken um Kommentare zu schreiben nach Aburteilung – wie lange geht der Hinweis im Netz, dass das Falschkommentatoren waren und reuige Ideotentest-Besteher werden – 30 Jahre kommentieren auf Bewährung? Man stelle sich vor bei der nächsten Fahrzeugkontrolle kommt dann auch die Autodurchsuchung wegen Verdachts auf terroristische Handlungen festgestellt durch Fake-News Kommentare und das 30 Jahre - weil auch der Computer der Polizei vergisst manchmal nicht so schnell. 
Seit 18 Jahren wird das Auto des Delinquenten schon durchsucht bei seinen Kumpels nicht bis er eines Tages den Polizei-Kollegen im Auto sitzend tuscheln hört T.B.G. nach Blick in den Computer - er hatte es bei Kontrollen schon öfters gehört aber nun fasste er Mut -fragte nach- und fand heraus es heißt Terror-Bereinigungs-Gesetz ein altes Gesetz während der Wahrheitsministerialen-Kriege wegen eines Falschkommentares in der Jugend.

Angeregt durch den Artikel: Wahrheitsministerium-Aufbau Google nach Link-Urteil Haftung Hamburg
https://qpress.de/2016/12/11/muss-google-nach-lg-hamburg-urteil-dichtmachen/#comment-23341

Warum heise online derzeit keine Links zum LG Hamburg setzt
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Warum-heise-online-derzeit-keine-Links-zum-LG-Hamburg-setzt-3567571.html

Fazit: Damit trennt sich wohl Wahrheitsgehalt sowie Idealismus bei den dicken Taschen Verlagen und nicht gut kapitalisierten Seiten [damit keine Rechtssicherheit und Anwalt im Haus] als gewerbliche Seite mit Verlinkung in Kommentaren. Ab Heute dem 12.12.16 ist der Blog 666.is Nichkommerziell und die Monetarisierung wurde abgestellt.
Das heißt der Blog hat ab heute keine eigenen Werbebanner mehr in Solidarität mit den Veröffentlichern.

Rückblick: sethmusik Lieder Ablauf bis lieblingslieder.cracker.info "NIMMERMEHR"

1. Wahl wegen NIMMERMEHR dann gibts IMMERDAR  liebeslieder.cracker.info http://cracker.info/sendung/kameraden.mp3 http://cracker.info/sendun...