Dieses Blog durchsuchen

Montag, 26. Februar 2024

Durch Gefühlskälte und fehlender Anteilnahme letzter Ausweg Tod? Repost von 2010

Erster Post Dienstag, 11. Mai 2010: Durch Gefühlskälte und fehlender Anteilnahme letzter Ausweg Tod? https://onlinertreffen.blogspot.com/2010/05/durch-gefuhlskalte-und-fehlender.html

Repost 14 Jahre später!

Die Gefühlskälte und Gleichgültigkeit die mich auch schier entsetzt hat und in unserem Zusammenleben in jeder Beziehung durchschlägt durch die "Leistungsgesellschaft".

In einem Abschiedsbrief „Ich kann nicht mehr gegen den Strom schwimmen. Ich habe keine Kraft mehr.“

Warum gibt es Selbstmörder die ihr Leben geben und für andere opfern damit sich diese einen Kopf machen und ein Herz fassen um die Ursache anzugehen? Wann ist eine Spaßgesellschaft in der Lage sich den ärmsten Mitmenschen liebevoll zu widmen. Erst wenn der Euro fällt? Erst wenn das Auto steht? Erst wenn das Geld für Essen nicht mehr reicht? Verstecken wir uns so effektiv ignorant in unserem Zuhause? Dürfen wir nur aus Selbsterkenntnis lernen? Das erinnert mich an den Spruch der Cree-Indianer „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, daß man Geld nicht essen kann.". Sind wir wirklich so Blind? Eiskalte, Teilnahmslose ja fast Zombies für ein wucherndes System der Anpassungs-Manie geworden. Die Forderung nach Gefühlen und Anteilnahme kostet nicht einen Cent. Was würde man mit uns tun - wenn wir das verantworten müssten? Ein Mahnmal für die Menschlichkeit und Gefühle wegen dem gefühlkaltem Zusammenleben - für Dich und mich. In Anteilnahme und vergieb uns unsere Schuld - wir wussten (nicht?) was wir tun.

Die Ursache ist unser Ego. (Gnade das wichtige Wort!)

Sein letzter Ruf http://www.sozialmieter.de/publikationen/ 

Selbstmorde im DDR Sozialismus http://www.kriminalfaelle.de/_storys/story03.html. Wenn wir in Berlin darüber nichts in den Tageszeitungen finden würden - was würde das bedeuten? Doch es gibt Hoffnung http://www.tagesspiegel.de/berlin/mieteraktivist-nahm-sich-das-leben/1820774.html, http://www.sozialmieter.de/wp-content/uploads/2010/04/204Ich-habe-keine-Kraft-mehr-223.....pdf - Danke



Die Fackel Nr. 1 gegen Repressionen des Regimes einst...







DER REICHSALTAR [Das Thema soll nur schick und schön an das Kaiserreich erinnern] bis Oneworld

D E R   R E I C H S A L T A R Habe nun in Kaiserreich Farben - Holzscheiben, Erste-A-Buchstabengestell und Zeigestab am Eingang wie ein Alta...