Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 13. April 2017

Satire: Justizminister Maas mit Kommentator Internet Karrikatur

Wir wollten kein chinesisches Internet

Kurzadresse: karikatur.cracker.info


Die Feder ist mächtiger als das Schwert [Man stelle sich jetzt Außenminister Heiko Maas vor mit riesigem Leuchtstift in dunkler Atmosphäre - wie er sagt mit schnaupender Muffe in Darth Vader Kostüm: "Reich mir die Hand Bürger ich bin Dein Minister" der Bürger daraufhin "Neiiiiiiiin!" und stürzt sich fast in den Tod. Mit fehlender Stimme im Internet fast gestorben - stellt er sich dann mit den Rebellen gegen das Maas-Imperium und nach dem Tod sind wieder alle bei den Ewoks am Lagerfeuer vereint.

Kurz-URL: netzdg.wahrheitssuche.org der Beitrag neben NetzDG als Video besprochen auf Youtube

Karikatur von Justizminister Maas mit einem Internet Kommentator der gefesselt auf das Damokles-Schwert wartet mit den Internetregularien wegen den Fake-News Fakenews bzw. Internetzensur BRD.



Daraufhin höre ich WarhammerWarriors of the World, Chosen Ones weil es gute Lieder sind.

Update 14.4.17: Heute am Karfreitag habe ich getanzt - Musik gehört war in 5 gastronomischen Betrieben und bei 3 Freunden insgesamt 8 Häuser betreten 5 Holztaler verteilt - nach 6 wichtigen Mails und einem lokalen magischen Angriff! VICTORY

Update 20.05.17 Der Justizpalast des Maas wurde von 50 Mitgliedern der Identären Bewegung gestürmt - die Leiter ausgefahren wurde die revolutionäre Aktion für die Festung Europa vereitelt mit Skandierungen "Maas muss weg". Ursächlich hat Justizminister Maas versucht das Internet mit Knebelgesetzen und Privatlöschverpflichtung der Konzerne sowie sowas wie einer Kammer für Kunst im Internet zu beschneiden (Verwertungsgesellschaft). Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article164737542/Dramatische-Szenen-als-50-Identitaere-das-Ministerium-stuermen-wollen.html - Berichtigung 15.06.17 Etablierte Medien verbreiten gegenwärtig wieder Fakenews und sprechen von einer „Stürmung“ des Bundesjustizministeriums. Diese Behauptung bezeichnen die Identitären als unwahr und frei erfunden: „Wahr ist vielmehr: Der Protest fand vor dem Gebäude auf dem Gehweg, also im öffentlichen Raum statt, war friedlich und kreativ. Bilder beweisen die bewusste Falschdarstellung


... hier: "In der Debatte konnte man sehen, dass der Justizminister die Probleme offenbar intellektuell gar nicht erfasst.https://www.heise.de/tp/features/NetzDG-Naechster-Halt-Netzsperren-3719101.html

Update 22.05.17 Bundesministern des Inneren und der Zensur – pardon: Justiz https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/netzdg-und-so-weiter-die-gedanken-sind-frei-wie-lange-noch/ - (Netzwerkdurchsetzungsgesetz – NetzDG) müssen wir darauf achten, dass dies nicht durch Brüssel angestoßen wird.

Update 06.06.2017 NetzDG wird von zahlreichen und namhaften deutschen Rechtswissenschaftlern als verfassungs- und europarechtswidrig eingestuft https://www.heise.de/tp/features/Wissenschaftlicher-Dienst-des-Bundestages-haelt-NetzDG-ebenfalls-fuer-europarechtswidrig-3734058.html

Das NetzDG (Netwerkdurchsetzungsgesetz)
hier erörtert https://netzpolitik.org/wp-upload/2017/03/1703014_NetzwerkDurchsetzungsG.pdf

Stichpunkte daraus:
- Netzwerk Bußgeld-Wegelagerei angedacht
- Quartalsberichte ähnlich einer Steuererklärung von Homepagebetreibern was wieder sowas wie eine Ärztekammer Steuerberater-Funktion zur Folge haben kann
- Beschwerdemanagament - Personalkosten
- Unterstellt Justitz Prüfkompetenz der "Wahrheit"

Angeblich erst für Seiten (Homepages) gewisser Größe - aber nach Einführung sicherlich ganz schnell Verpflichtung für Alle denkbar.

Das Problem aber ist die ggf. strafbaren Handlungen wären international und die regionale Wirkung ist die sog. Schweigespirale.


Die Konsequenz ist, dass Firmen im Zweifel tendenziell Kommentare unterbinden und keine Unterstützung der Meinungsfreiheit.

Update 29.05.17 Schockierende Enthüllung zum Netzdurchsetzungsgesetz 
Update 02.06.17 Bundesrat will das Netzwerkdurchsetzungsgesetz verbessern
Update 19.06.17 Laut FAZ winkt Europa-Kommission nun das NetzDG durch und bis Bundestagswahl wäre wieder ein Trojaner platziert gegen die Meinungsfreiheit im Internet. Habe die EU-Kommission per E-Mail angeschrieben (Datenschutzbeauftragten und Informatiker sowie Telefonzentralie mit der Bitte die Mail an die entsprechende Rechtsabteilung weiterzuleiten) und auch auf diesen Eintrag hingewiesen. Auf der FAZ Seite habe ich den Kommentar gesetzt sich doch bis zum Auslauf der Frist einzusetzen und wenigstens eine Mail zu schreiben.

Update 20.06.17 Anhörung zum NetzDG: Mehrheit der Experten hält Gesetzentwurf für verfassungswidrig
Update 29.06.17 Durchpeitschung von Überwachungsgesetz zu Internet Hardware & Video über das NetzDG über Martin Sellner
Update 30.06.17 Laut Heise nun kurz vor Sommerpause durchgedrückt - das NetzDG
Update 02.07.2017 Wahnsinn: Demokratie im Endstadium – unter 10 % (!) der Abgeordneten stimmen für das Zensurgesetz - Oliver Janich hier mit Screenshots der Übertragung http://ohnezensur.net/demokratie-im-endstadium/ Anonymousnews.ru über das Gesetz http://www.anonymousnews.ru/2017/07/02/nur-40-abgeordnete-bei-netzdg-abstimmung-anwesend-der-rest-feierte-backstage-homoehe/
Update 19.07.17 Skandierung Dresden "Hau ab" für Justizminister Heiko Maas http://www.anonymousnews.ru/2017/07/18/inquisitor-heiko-maas-aus-dresden-verjagt-polizeipraesident-beschimpft-buerger-als-poebel
Update 28.07.21 Nach telepathischer Erruierung bzw. Erinnerung und Zusage - kam heraus. Der Faschist (Familienherrschaft) hat das Parlament dazu verwendet das NetzDG durchzuwinken - wahrscheinlich entgegen der Mehrheit. 

Es bedeutet... 
  • § 86 Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen
  • § 86a Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen
  • § 89a Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat
  • § 91 Anleitung zur Begehung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat
  • § 100a Landesverräterische Fälschung
  • § 111 Öffentliche Aufforderung zu Straftaten
  • § 126 Schriftform
  • § 129 Bildung krimineller Vereinigungen
  • § 129a Bildung terroristischer Vereinigungen
  • § 129b Kriminelle und terroristische Vereinigungen im Ausland; Einziehung
  • § 130 Volksverhetzung
  • § 131 Gewaltdarstellung
  • § 140 Belohnung und Billigung von Straftaten
  • § 166 Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen
  • § 184b Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornographischer Inhalte
  • § 185 Beleidigung
  • § 186 Üble Nachrede
  • § 187 Verleumdung
  • § 201a Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs und von Persönlichkeitsrechten durch Bildaufnahmen
  • § 241 Bedrohung
  • § 269 Fälschung beweiserheblicher Daten
... in die Bewertung der Kommentare von Deutschland aus einbeziehen zu müssen.


Antifa http://cracker.info/1/2021/07/28/mal-antifa-nervt-dich-deine-familie-auch-mal/


RECHT IST WAS NÜTZT?

Fazit: Ein Lied für die Justiz und die gebildeten Schriftsteller der barbarische Lebensart sage ich für die längste Zeit! Danke Internet für Stimme und Segen der Mitteilsamkeit.
Auf jeden Fall beweist der Beitrag, dass ich mich dafür eingesetzt habe in sein digitales Instrument (Desktop, Smartphone, Tablet) unbehelligt die Wahrheit sagen zu dürfen. Dabei räume ich ein Staatsgeheimnisse - sowie Erfindergeheimnisse bedürfen - wie die Privatsphäre einen besonderen Schutz.

Update 26.09.17 Abstrafung bei der Wahl der SPD, CSU/CDU Regierung bis 2017 - jetzt Jamaika-Koalition? Hier die Bewertung zu ehem. Justizminister Maas von Tichyseinblick.




Update 16.10.17 "Missing Link": Konzern- oder Staatszensur - die Analyse und Abwicklung von Einweg-Medien gegenüber dem Internet mit Rückkanalfähigkeit https://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Manipulation-Meinungsfreiheit-und-Propaganda-bei-Facebook-Co-3861634.html




PS:"Demnächst behandele ich die Rosenkreuzer." Es haben sich 70 Rosenkreuzer umgebracht mit dem Abschiedsbrief sinngemäß "Wir sehen uns im nächsten Leben".

Ähnliche Artikel:

Die eigene Kleinfamilie und die Entschlussfassung Wahl für die Fra

Die eigene Kleinfamilie und die Entschlussfassung Wahl für die Fra http://cracker.info/1/2022/08/13/die-eigene-kleinfamilie-und-die-fra/