Dieses Blog durchsuchen

Montag, 30. Januar 2023

Die "Zerstörung" des Kapitalismus (Soziale Marktwirtschaft AN)

Gemeinfrei - Quelle

Jean Ziegler "Was ist so schlimm am Kapitalismus." Buch

Aus dem Vortrag unten - bis zur Hälfte gesehen - Gedanken Mitschrift...

Oligarchien
80 Prozent Umsatz
500 Konzerne
Den grauen Handschuh der Profitmaximierung
Bevor der kannibalistische Monopol-Kapitalismus (Neoliberal) uns zerstört
müssen wir ihn zerstören.
Die planetare (pluralistische) Zivilgesellschaft (Weltbürger).
Kein Verantwortigen - wie Staaten - eine Bruderschaft der Nacht.
Tyranneien schaffen sich ab
das freie Individuum
das freie Geld
der freie Handel
birgt nicht die Massenunterdrückung durch Monopol-Handel
Wie die franz. Revolution so wird etwaig das Ende des Kaptialismus sein.
Das richtige Konzept ist wohl wieder die Soziale Marktwirtschaft.


Auch auf Seite Greywater Aktion




3 sehr gute Links von mir 3Links

1984 Unsere Zukunft EUROPA - Seiten von mir und Video https://seth-andreas.blogspot.com/2024/01/unsere-zukunft-europa-seiten-von-mir.html Mü...