Dieses Blog durchsuchen

Montag, 27. Februar 2017

"Verrückter" beschmeißt Psychiatrie mit Pillen zu 48 Euro

Zwangspsychiatrie und Neuroleptika - der innere Knebel - BKH Bayreuth A2

Psychiatrie-Erfahrener beschmeißt Nebeneingangstür der Geschlossenen Anstalt mit den Pillen - eine Packung kostet ca. 600 Euro (atypische Neuroleptika). Mehrere Vorwürfe der Unmenschlichkeit begleiten die Würfe der Tabletten. Es handelt sich um ein atypisches Neuroleptika - das nach einer Zwangsbehandlung verschrieben wurde und unter Androhung des Führerscheinverlustes dadurch erzwungenen schmerzhaften Blutentnahmen daherkommen soll. Nur 17% der Zwangsbehandelten bleiben behandelt der Rest schafft es von der Psychiatrie wieder weg zu kommen. Nun vorläufig nehme ich halbierte Ration aber irgendwann muss ich davon ablassen. Das Vertrauen nach solch Verfahren ist davon.

8 Würfe x 6 Euro = 48 Euro Wert der Würfe gegen die Nebeneingangstür der Akutstation


Lösung www.patverfue.de bevor man endet wie Gustl Mollath Forensik

Guten Morgen Schlager von andreas des seth... (A. S.)

Guten Morgen Schlager von andreas des seth... http://cracker.info/1/2022/10/01/guten-morgen-schlager-a-s/