Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 9. April 2017

En Garde Schulpflicht!

Abschaffung der Schulfplicht Ursache für Verrücktheit durch Überregulation in Pflicht bis hin zur verrückten Menschheitsführung?

VOLL VORBEI!

- Der Heranwachsende in Kindertagesstätte bis zur Ausbildung in Schulpflicht ob Sinn oder Verstand dabei.
Die Assoziationen der Suchmaschine mit Schule machte schon aus traurigen Vokabeln Schlagzeilen.
- Weiters das Abi, Ausbildung oder Studium
- Sowie die Berufung finden - das Lernen und Anordnen in Reih und Glied hört nicht auf für Manche.


Hier ohne die Schauspielerei und gute Qualität https://www.youtube.com/watch?v=5IpYOF4Hi6Q

Aber das als Pflicht so dass eine "Verrücktheit" beim Abverlangung der Leistung von anderen zu Tage kommt. Bis hin zu Menschenführung in Zirkeln elitärer Gruppen das die Schicht der Mittelständler hat das auf das heruntersehen kann dieses hat das "Präkariat" zum "Herunterschauen" und diese kann auf Kriegsflüchtlinge sehen und jeder meint diese "Verrücktheit" sei Normal.
Deklarierend lebt Leistungsgesellschaft in Arbeitswahn und Konsumspirale in Umweltverschmutzung sowie Ellbogenwirtschaft in Neid, Missgunst und gegenseitiger Überwachung. Ist es das klassische treten nach "Unten" arg, muss Gottesglaube oder Beseelung von Lebewesen-Glaube fehl gegangen sein. Doch immer ist mit Rückwirckung zu rechnen. Wir sollten feiner werden - hören wir das leise Weinen der Jugend bei den Strapazen des Alltags und Leistungsdruck sonst wirst Du als Harz4 bald unterdrückt Drohungen? Sowieso die Überschuldung was wir hinterlassen sei doch eine Farce?

Statt Derivate des Glücks durch Hegemonie in Systeminseln zu wahren - wird sogar das Mensch ist eine Maschine sein  besungen dieser Tage und man versucht die Demokratie und Krankenkassen in die Welt zu tragen.

Für die Angepassten kann das Gütlich sein doch vergessen wir nicht Mensch zu sein und jeder hat sein individuelles Talent dafür jedoch gibt es im genormten System meist kein Geld.

Einfach mal gut sein lassen @

Hitzefrei für immer!


Bricht sich hier die Überlastung der Menschenführung bis  hin zu unseren bewohnten sozialen Lebensformen durch - hoffentlich ist es nicht zu spät. Durch Altpapier sortieren, Arbeitswahn und Unterhaltung so beschäftigt, die Friedensfragen aus den Augen zu verlieren.

Ist die Ursache des Wahnsinns für mich schon die SchulPFLICHT denn so gedacht war sie nicht. Sondern als Gunst für jene, welche die Literatur der Kultur mitwirken möchten und nicht die, welche ihr Glück schon fanden. Plädiere ich zur Abschaffung der  Schulpflicht, wenn das Sprechen der Muttersprache des Gebietes eben gegeben ist. Meine Holzarbeiten und Hörspiel hätte mir keiner beigebracht - nichtmal in der Privatschule.

In Reih und Glied schaffen auch Tiere ohne Schule.



Artikel nach Gedanken zur Gesellschaft und Vergeltung:
Gesellschaftsfähigkeit vor sich und einem Anderen - um die Verzeihung
vor Gesellschaft und zuletzt das Selbst durch gemäßigten Lebenslauf zu erfahren.
Erfährt der Blick in Zukunft fortlauf oder Beendigung des Ganges in die Zukunft.
Ist dann Materie die Ausprägung des Seins als Bezeugung unserer Existenz -
kann das Entschwinden in Geist oder Verdinglichung in Materie wahrscheinlich sein.
So ist mein Entscheid - Verzeihung zu üben und dem Geist mich zuzuwenden.
Vergeltung ein nicht Enden wollendes Gestrüpp, bei dem sich ohne den Halt des
Anstandes kein Ende sich zeigen mag - ist die Verzeihung das Seelenheil mit
Menschen weiterzugehen die das Leben heiter machen.
Was auch Freundschaft meint.


Interessanter Beitrag über "Inklusion"

PS:"Wenn das geschafft macht mal im Sommer im Wintersportgebiet Urlaub oder Nichtsaisson ans Meer dann seid ihr wie Könige und mehr - ihr lernt Einheimische richtig kennen. Bei Armutsgebieten geht es um Holzbeschaffung und Stammtische, Tische daran sich ein Leben bemessen müsse. Der vieler Kinder es gebar doch haben sie den Platz für den Tisch auch später?"

Fazit: Schule aus für immer mit Internet Heimschule mit Sportverein und Naturcamps? Was wäre mit Arbeit aus für immer mit regionalem Talent und Zeit die man sein eigen nennt - ist das ein Traum? Einzelne können gemeinsam mit den Eltern über etwas wie Waldorfschulen oder Sonderschulen (etwaig irgendwann staatlich anerkanntes Homescooling) einen eigenen Weg gehen.


Ähnliche Artikel:
Turnaround - Region gegen Geschäftswerdung der Welt
Money for Nothing - Freundschaft-Taler selbst gemacht!
Eine Umarmung kann Leben retten!






Ein normaler Tag protokolliert nach Uhr und Ereignis

Ein normaler Tag protokolliert nach Uhr und Ereignis 01.12.2022 (Manchmal circa Uhrzeit-Angaben) 5.45 Uhr aufgewacht 5.46 Uhr auf Uhr gesehe...